Verpackung für Lindt-Praliné – gestaltet mit Produkten von stampin up

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Verpackung für Lindt-Pralinés der mittleren quadratischen Größe. Dieses mal ist es keine Banderole, sondern eine „Schubverpackung“. Ich weiß nicht, wie ich diese Art der Verpackung besser beschreiben soll. Deshalb lass ich besser Bilder sprechen. So sieht die Verpackung im geschlossenen Zustand aus:

Und so geöffnet:

 

Und hier die unterschiedliche Dekoration:

Für die erste Verpackung habe ich Espresso und Glutrot kombiniert und aus dem Stempelset „Von großer Bedeutung“ von stampin up ein „Vielen Dank“ aufgestempelt. Ergänzt habe ich die Dekoration mit zwei Herzen in Espresso, die ich mit einem Thinlits aus den Thinlits Formen „Geschmückte Stiefel“ ausgestanzt habe, und ein paar Glitzersteinen:

 

Damit der Spruch nicht so alleine auf der Verpackung ist, habe ich noch Organzaband in Flüsterweiß (leider nicht mehr erhältlich) um die Verpackung gebunden und eine nette Schleife gemacht:

 

Für die zweite Verpackung habe ich mich für Savanne, kombiniert mit Meeresgrün und Sommerbeere entschieden. Das Designerpapier ist aus dem Jahreskatalog und heißt Gänseblümchen. Die Dekoration habe ich mit dem Produktpaket „Gänseblümchen“ und dem Schmetterling aus den Thinlits Formen Schmetterling von stampin up gestaltet. Das Band ist das neue Band in Sommerbeere. So sieht sie aus:

 

Ihr braucht für diese Verpackung jeweils 1 DINA4-Blatt Cardstock für den unteren Teil und ein 30,5cm * 30,5cm-Blatt Designerpapier für den oberen Teil.

Beide Blätter werden zunächst in der Mitte halbiert und dann wie folgt zugeschnitten:

  1. Cardstock:  A: 25,6 cm (25,5cm) * 10,5 cm // B: 19,6 cm (19,5 cm) * 10,5 cm
  2. DSP: A: 25,8 cm (25,7 cm) * 6 inch // B: 19,8 cm (19,7 cm) * 6 inch

Wenn ihr etwas weniger „Luft“ für die Verpackung haben wollt, könnt ihr alles auf „..,5“ zuschneiden. Das geht auch und ist dann etwas einfacher zu handhaben.

Dann falzt ihr wie folgt:

  1. Cardstock: A: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 4 cm von beiden Seiten // B: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 1 cm von beiden Seiten
  2. DSP: A: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 4 cm von beiden Seiten // B: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 1 cm von beiden Seiten

Nun wird zusammen geklebt und dekoriert.

Wie ihr das macht, seht ihr hier:

 

Und, gefällt euch das Video? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim

Advertisements

Explosionsbox für ein Geldgeschenk zur Hochzeit- gefertigt mit Produkten von stampin up 

Hallo ihr Lieben,

Heute kann ich euch endlich eine Explosionsbox für ein Geldgeschenk zur Hochzeit zeigen. Sie ist überreicht und damit für die Veröffentlichung frei gegeben. 

Ich habe bei dieser Explosionsbox auf alte und aktuelle Stempelsets und Handstanzen zurück gegriffen.  Und ich konnte tatsächlich die Gestaltung der Einladungskarte aufgreifen. Deshalb habe ich die Box in Vanille Pur und Chili gefertigt. So sieht das Design aus:

Für die Außendekoration habe ich das Designerpapier selbst hergestellt. Ich habe hierzu einfach die große Ranke aus dem Stempelset „Falling Flowers “ in Savanne auf Vanille Pur mehrfach abgestempelt und dann das Papier zurech geschnitten. 

Für die Dekoration des Deckeks habe ich zwei mal das Herz aus den Thinlits Formen „Grüße voller Sonnenschein“ ausgestanzt.

Innen habe ich drei Tacks gestaltet. Hierzu habe ich auf die Stempelsets „Anmutige Anhänger“, „Für immer“ und „Abgehoben“ zurück gegriffen. 

Innen habe ich dann auch den Schmetterling aufgegriffen.

In der Mitte habe ich dann noch eine Zierschachtel für das eigentliche Geldgeschenk gestellt. Dieses habe ich aus alten Pergamentpapier mit goldenen Herzen drauf gefertigt. Den stempel und die Stanzform für den Anhänger findet ihr im Produktpaket „Fenster zum Glück“.

So, nun habe ich euch alles gezeigt. Ich liebe es, Explosionsboxen herzustellen. Und ihr?

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim 

Global Design Project 101 | Colour Challenge

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Challenge Time und natürlich bin ich wieder dabei. Dieses mal haben wir wieder eine Farben-Challenge.  So sieht sie aus:

Unsere Karte soll also nur mit den Farben Marineblau, Bermudablau und Flamingorot gefertigt werden. So sieht meine Karte aus:

Wie ihr seht, ist es eine sehr schlichte und simple Karte. Ich habe nur den Schriftzug „lebe lache liebe“ aus dem Stempelset „Im Herzen“ von stampin up mit Fingerschwämmchen in Flamingorot, Marineblau und Bermudablau eingefärbt und gestempelt. Dann noch Lackakzente in Flamingorot und ein paar Glitzersteine.

Die so gestaltete Mattung habe ich dann schräg auf die erste Mattung in Flamingorot geklebt. Diese beiden habe ich dann mit Dimensionals ebenfalls schräg auf die Grundkarte in Flüsterweiß geklebt.

Und, gefällt euch diese Karte? Ihr könnt sie mit nur einem Stempelset und drei Farben gestalten. Gar nicht schlecht, oder?

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim 

 

Osternestbaussatz – gestaltet mit dem Produktpaket Osterkörbchen von stampin up

Hallo ihr Lieben,

 

bald ist Osterzeit und die Schokoladeneier und Schoko-Osterhasen finden ihren Weg ins Beet und auf unseren Tisch. Damit ihr auch bei schlechtem Wetter die Schokoladeneier und Schokohasen in einem Beet auf dem heimischen Tisch haben werdet, habe ich einen Vorschlag für euch – der Osternestbausatz. Was das ist? Schaut selbst:

 

Der Osternestbausatz enthält folgende Utensilien:

  • Kressesamen
  • Watte
  • einen Schokoladenhasen
  • Schokoladeneier
  • eine Anleitung

Wenn ihr die Anleitung lest, wisst ihr, was zu tun ist. Die Anleitung lautet wie folgt:

Anleitung

 

1. Watte auf einen Teller oder in eine Schale legen.

2. Kresse darauf ansähen und immer schön feucht halten.

3. Nach einer Woche die restlichen Zutaten aus der Tüte auf dem Kresse Beet drapieren.

4. Osternest verstecken oder selber essen!

Jetzt habt ihr es verstanden, nicht wahr?

Natürlich muss für den Osternestbausatz eine nette Verpackung her. So sieht sie aus:

Dafür habe ich folgende Produkte von stampin up genutzt:

  • die Zellophantüten mit Boden in den Maßen 7,6 cm * 15 cm
  • das Produktpaket Osterkörbchen aus dem Frühjahr / Sommerkatalog 2017 von stampin up
  • das Labeler Alphabet
  • ein Band
  • diverse Stempelfarben
  • Cardstock in Flüsterweiß in den Maßen 12,3 cm * 22,5 cm. Die kurze Seite falzt ihr bei 2,5 cm auf beiden Seiten, die lange Seite falzt ihr bei 2,5 cm, 7,5 cm und 20 cm
  • Reste von Flüsterweiß und Savanne
  • doppelseitiges Klebeband, Dimensionales und Glue Dots

Und hier könnt ihr sehen, wie ich es gemacht habe:

 

Wie ihr seht, könnt ihr euch ohne Probleme selbst einen Osternestbausatz gestalten. Die Idee habe ich übrigens von meiner Stempelmama Heike Kessel – http://www.stempelkessel.de.

Ich habe allerdings das Design ein bisschen angepasst und weiter entwickelt.

Wenn ihr Interesse an den Materialien habt, schreibt mir gerne eine Mail. Ich bestelle euch das Material schnell und unkompliziert.

Übrigens: Den Text der Anleitung stelle ich euch gerne als Word zur Verfügung. Hierzu müsst ihr mir ebenfalls eine Mail schreiben.

Gefällt euch die Idee? Dann würde ich mich über einen Daumen hoch auf YouTube oder ein Gefällt mir hier auf meinem Blog sehr freuen.

Alles liebe

eure Doro aus Pulheim

 

Box mit Deckel und Glückwunschkarte für den Girls-Bastel-Abend

Guten morgen ihr lieben,

Eine der Mädels, mit denen ich morgen (!) Abend basteln werde, fand die Box mit Deckel so toll, die ich euch vor kurzem gezeigt habe. Ich habe sie bei Jasmin von http://www.stempeldochmal.de gesehen. Da ich diese ja verschenkt habe, durfte ich eine neue basteln.

Ich habe diesmal Pralinen verpackt und brav die Box ausgerechnet. Sogar der Deckel passte auf Anhieb. Und da ich gerade dabei war, habe ich die Karte auch noch mal gebastelt.

Diesmal habe ich alles auf das DSP “ bunte Party “ (kleiner Block) abgestimmt. Als Farben habe ich Melonensorbet, Curry-gelb und Bermudablau genutzt.

Hier meine Ergebnisse:

image

image

image

So. Euch nun einen schönen Tag. Bis bald. Falls ihr Interesse an Produkten von stampin up habt, meldet euch bei mir. Ich helfe gerne.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Basteln an Karneval?

Hallo ihr lieben,

Was macht Frau an Karneval, wenn sie leicht erkältet ist und beschlossen hat, sich zu schonen. Richtig. Sie stellt die 25 Einladungen für einen 80zigsten Geburtstag fertig. Es war der erste Auftrag dieser Größe für mich und ich bin stolz und glücklich, die Karten ohne nennenswerte Patzer fertig zu haben. So sehen sie aus :

image

Es war schon ein Stück Arbeit. Aber es hat auch Spaß gemacht.

Alles liebe Doro aus Pulheim

Glückwunsch Set zum 18. Geburtstag

Hallo ihr lieben,

Eine junge Dame wird am Samstag 18. Jahre alt. Ihre Mutter hat mich gebeten, eine Karte, eine Gutscheinverpackung und eine Schokoladenverpackung zu entwerfen. Aufbauend auf meiner Idee zur Challenge habe ich die Karte in „Mädchen-Farben“ gestaltet und ergänzt. Aber schaut selber. So sehen die gewünschten Utensilien aus, die ich mit den Produkten von stampin up gestaltet habe:

image

image

image

image

Gefallen sie euch? Dann wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln und selbst gestalten von Karten und Verpackungen. Ihr wisst nicht, wie? Schreibt mir eine Mail und ich helfe euch weiter.

Auch Material könnt ihr über mich bestellen. Schreibt mir eine Mail. Alles andere folgt.

Viele Grüße eure Doro aus Pulheim