Verpackung für Lindt-Praliné – gestaltet mit Produkten von stampin up

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Verpackung für Lindt-Pralinés der mittleren quadratischen Größe. Dieses mal ist es keine Banderole, sondern eine „Schubverpackung“. Ich weiß nicht, wie ich diese Art der Verpackung besser beschreiben soll. Deshalb lass ich besser Bilder sprechen. So sieht die Verpackung im geschlossenen Zustand aus:

Und so geöffnet:

 

Und hier die unterschiedliche Dekoration:

Für die erste Verpackung habe ich Espresso und Glutrot kombiniert und aus dem Stempelset „Von großer Bedeutung“ von stampin up ein „Vielen Dank“ aufgestempelt. Ergänzt habe ich die Dekoration mit zwei Herzen in Espresso, die ich mit einem Thinlits aus den Thinlits Formen „Geschmückte Stiefel“ ausgestanzt habe, und ein paar Glitzersteinen:

 

Damit der Spruch nicht so alleine auf der Verpackung ist, habe ich noch Organzaband in Flüsterweiß (leider nicht mehr erhältlich) um die Verpackung gebunden und eine nette Schleife gemacht:

 

Für die zweite Verpackung habe ich mich für Savanne, kombiniert mit Meeresgrün und Sommerbeere entschieden. Das Designerpapier ist aus dem Jahreskatalog und heißt Gänseblümchen. Die Dekoration habe ich mit dem Produktpaket „Gänseblümchen“ und dem Schmetterling aus den Thinlits Formen Schmetterling von stampin up gestaltet. Das Band ist das neue Band in Sommerbeere. So sieht sie aus:

 

Ihr braucht für diese Verpackung jeweils 1 DINA4-Blatt Cardstock für den unteren Teil und ein 30,5cm * 30,5cm-Blatt Designerpapier für den oberen Teil.

Beide Blätter werden zunächst in der Mitte halbiert und dann wie folgt zugeschnitten:

  1. Cardstock:  A: 25,6 cm (25,5cm) * 10,5 cm // B: 19,6 cm (19,5 cm) * 10,5 cm
  2. DSP: A: 25,8 cm (25,7 cm) * 6 inch // B: 19,8 cm (19,7 cm) * 6 inch

Wenn ihr etwas weniger „Luft“ für die Verpackung haben wollt, könnt ihr alles auf „..,5“ zuschneiden. Das geht auch und ist dann etwas einfacher zu handhaben.

Dann falzt ihr wie folgt:

  1. Cardstock: A: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 4 cm von beiden Seiten // B: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 1 cm von beiden Seiten
  2. DSP: A: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 4 cm von beiden Seiten // B: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 1 cm von beiden Seiten

Nun wird zusammen geklebt und dekoriert.

Wie ihr das macht, seht ihr hier:

 

Und, gefällt euch das Video? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim

Advertisements

Gästegoodie für ein Raffaello – gestaltet mit dem Envelope Punch Board

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Box, in die ein Raffaello passt. Diese Box könnt ihr super als Gästegoodie, zum Beispiel zur Hochzeit, verwenden.  Ich habe sie mit dem Envelope Punch Board hergestellt. So sieht sie aus:

Ich finde, solche selbst gestalteten Boxen machen die Tischdekoration erst rund, oder?

Die Dekoration der Box habe ich mit dem neuen Stempelset „Graceful Garden“ von stampin up gestaltet. Hierbei habe ich die Konturen weiß embossed und dann die sich ergebenden Formen mit Hilfe des Blender Pens in Farngrün und Sommerbeere coloriert. Den Hintergrund habe ich dann ebenfalls mit dem Blender Pen in Puderrosa gestaltet.

Noch ein paar Glitzersteine drauf und fertig ist die Box. Sie wird übrigens mit zwei selbstklebenden Magneten verschlossen.

Gefällt euch die Box? Möchtet ihr wissen, wie sie gemacht wird? Dann seht euch das Video hierzu gerne an:

 

Die Maße der Box sind sehr einfach: Cardstock in den Maßen 14,7 cm * 14,7 cm. Die erste Falz mit dem Envelope Punch Board bei 4,5 cm ziehen, die zweite bei 9,8 cm.

Die Mattungen haben die Größe 5,5 cm * 4,9 cm und 5,1 cm * 4,5 cm.

Solltet ihr Fragen zum Beispiel zum Bezug der Materialien haben, schreibt mir einfach eine Mail. Ich helfe euch gerne.

Viel Spaß beim nachbasteln wünscht euch eure Doro aus Pulheim.

Kleine Wellnessartikel nett verpackt mit den Framelits Formen Holzkiste von stampin up

Hallo ihr Lieben,

 

heute zeige ich euch ein Projekt ohne Maße. Denn ich habe als kleines Präsent Wellnessartikel in einer Verpackung verpackt, die ich mit den Framelits Formen Holzkiste gefertigt habe. So sieht die Holzkiste aus:

Genutzt habe ich folgende Produkte von stampin up:

  • Framelits Formen Holzkiste
  • Designerpapier im Block Holzdekor
  • Stempelset Jahr voller Farben
  • Handstanze Abreißkante
  • Zellophantüten 15,2 cm * 20,3 cm

Hier noch mal ein Bild von nah:

 

Und hier könnt ihr sehen, wie ich die Holzkiste gestaltet habe. Diesmal nutze ich aber ein anderes Designerpapier:

 

Und hier ein paar Fotos:

 

Ist dieses Designerpapier Bunte Vielfalt nicht schön?

 

Und, gefällt euch diese Verpackung und das Video? Dann würde ich mich über ein „Gefällt mir“ hier und auf YouTube sehr freuen.

 

Wenn ihr die Produkte von stampin up! für eine solche Verpackung bestellen möchtet, dann schreibt mir doch einfach eine Mail. Ich kümmere mich dann um alles weitere.

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim

Verpackung für Tic Tacs als Gästegoodie

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Verpackung für Tic Tacs. Diese Verpackung eignet sich als Gästegoodie. Genutzt habe ich folgende Produkte von stampin up:

  • die Stempelsets Pop-u-lär, Kreativkiste und Perpetual Birthday Calendar
  • die Framelits Holzkiste
  • die Handstanze Zier-Etikett
  • das neue Geschenkband in Limette
  • goldene Mini-Quasten aus dem Produktpaket Orientpalast
  • goldene Klemme

Und so sieht die Verpackung aus:

Und von nah:

Und hier könnt ihr sehen, wie ich die Verpackung mache:

 

Folgende Maße hat die Verpackung:

  • Cardstock in den Maßen 15,5 cm * 17 cm
  • die 15,5 cm – Seite falzen bei 2,5 cm; dann den Cardstock um 180 Grad drehen und bei 3 cm und 1 cm falzen
  • die 17 cm falzen bei 5,5 cm, 8 cm, 13,5 cm und 16 cm

Gefällt euch die Verpackung? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim

 

Und noch ein aufgepeppte Ribba-Rahmen zur Überreichung eines Geldgeschenks

Hallo ihr Lieben,

Eine gute Freundin brauchte spontan eine nette Verpackung für ein Geldgeschenk. Ein benachbarter Verein feiert sein 50zig jähriges Bestehen. Und diese Vereinigung erhält halt zu diesem Jubiläum ein Präsent.  Da es sich um die kfd – katholische Frauen Deutschland – handelt, war die Farbe Chili gesetzt. Und Blumen waren gewünscht. So sieht meine Deko aus:

Genutzt habe ich unter anderem folgende Produkte von stampin up:

  • Cardstock in Chili 
  • Stempelfarbe in Chili und Gartengrün
  • Goldfolie 
  • Das Stempelset So viele Jahre, Wunderbare Worte und Brushwork Alphabet
  • Die Framelits Formen Große Zahlen 
  • Thinlits Blütenpoesie

Hier noch mal das Dekor von nah:

Nett verpackte Postits mit dem Produktset Gänseblümchen von stampin up 

Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich euch meine kleine Beigabe zeigen, die ich meinen Kundinnen mit dem neuen Jahreskatalog von stampin up sende. Ich habe als Entscheidungshilfe Postist nett verpackt. So sieht es aus:

Genutzt habe ich hierfür das Produktpaket Gänseblümchen. Ich finde das Stempelset und die Handstanze einfach toll. Und ich hoffe, meine Kundinnen sind sowohl von dem Produktpaket als auch von den neuen In-Colour-Farben 2017/2018 begeistert.  Ich bin es. Hier noch das Innenleben:

Und die Rückseite:

Ich hoffe, meinen Kundinnen werden diese nett verpackten Postits gefallen. Wie findet ihr sie?

Alles Liebe eure Doro aus pulheim 

Dreiecksbox für einen Lindt-Schokoriegel mit neuen Produkten von stampin up

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch nach längerer Zeit mal wieder eine Verpackung. Dieses mal habe ich eine Dreiecksbox für einen Lindt-Schokoriegel gestaltet. So sehen meine beiden Dreiecksboxen aus:

Und hier der Inhalt:

Und von der Seite:

Die Dreiecksbox wird durch eine Banderole zusammengehalten.  Die Banderole habe ich aus zwei verschiedenen neuen Designerpapieren gestaltet, Die Banderole der Dreiecksbox in Jeansblau ist in der Farbe Limette – eine der neuen In-Colours – gehalten. Das Dekor findet ihr in dem Besonderen Designerpapier „Orientpalast“.  Ihr seht, trotz des Namens muss es nicht unbedingt orientalisch sein.

Das auf der Banderole aufgebrachte Etikett habe ich ebenfalls mit einem neuen Produktpaket gestaltet. Es handelt sich um das Produktpaket „Quartett Fürs Etikett“ und besteht aus dem Stempelset „Quartett fürs Etikett“ und der Handstanze „Zier-Etikett“. Den Rahmen des Etiketts habe ich in Jeansblau gestempelt. Den Spruch habe ich mit den Markern in Limette und Meeresgrün – ebenfalls zwei neue In-Colours – angemalt und gestempelt. Ich findet, das sind zwei tolle neue Farben. Eine davon könnte Minzmakrone bei mir ersetzen. Höre ich euch jetzt lachen?

Damit dann doch ein bißchen Glitzer enthalten ist, habe ich einen neuen facettierte Glitzersteine in Transparent aufgeklebt.

Mehr ist es eigentlich nicht. Hier könnt ihr euch anschauen, wie ich diese Verpackung gestaltet:

 

Die Box hat folgende Maße: 25,5 cm * 10,5 cm. Die lange Seite wird auf beiden Seiten jeweils bei 3 cm gefalzt, die kurze Seite wird bei 3 cm, 6 cm und 9 cm gefalzt. Die Banderole hat die Maße 6,5 cm * 12 cm.

Und hier noch ein kleines Bild vom Etikett:

 

Und, gefällt euch diese Verpackung? Dann würde ich mich über ein Daumen hoch hier oder auf YouTube sehr freuen.

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim