Global Design Project #274 | Sketch Challenge

Hallo ihr Lieben,

Nach langer Zeit mache ich mal wieder bei der Challenge des Global Design Projekts mit. Dieses Mal dient uns als Inspiration ein Kartensketch. So sieht er aus

Im Vordergrund soll ein Farbverlauf im Hintergrund sein.

Derzeit liebe ich das Produktpaket Hortensienpark. Und auch für diese Karte habe ich das Produktpaket von stampin up genutzt. So sieht meine Karte aus:

Da ich die neuen stampin Blending-Pinsel noch nicht hatte, habe ich als Hintergrund ein Designerpapier im Farbton Grüner Apfel genutzt. Dieser Designerpapier heißt Ombre und kann im Rahmen der SAB ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis dazu bestellt werden.

Für diese Karte habe ich dieses mal die Blüte drei mal abgestempelt und ausgestanzt. Zusätzlich habe ich den Stempel der kleineren Blütengruppe ebenfalls gestempelt und ausgestanzt und dann auf die große Blüte geklebt, um so eine gewisse Dimension zu erhalten. Gestempelt habe ich in Babyblau und Rokokorosa. Eine Blüte habe ich weiß gelassen.

Natürlich dürfen Blätter in Grüner Apfel nicht fehlen.

Den Spruch „Alles Gute“ habe ich mit dem Stanzenset „Buchstabenmix“ von stampin up ausgestanzt. Damit sich die Buchstaben abheben, habe ich sie ebenfalls aus dem Designerpapier Ombre, aber dieses mal in Rokokorosa, ausgestanzt und das „Alles“ noch mit Goldband hinterlegt.

Und damit neben den kleinen Perlen in den Blüten und dem Goldband noch ein paar Glitzereffekte entstehen, habe ich die Buchstaben mit dem Wink of Stella klar beglitzert. Könnt ihr das sehen? Das ist in der Kamera schwer einzufangen.

Für mich eine eher schlichte Karte. Gefällt sie euch?

Alles liebe eure Doro

Scrapbooking: Layout mit dem Designerpapier Ganz mein Geschmack

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte mal wieder Lust, zu scrapen. Dieses Mal hatte ich Lust, drei Bilder von Glückssteinen zu verarbeiten. Das sind bemalte Steine, die am Wegesrand zur Freude aller abgelegt werden und dort dann Bunte Schlangen bilden.

Das Thema „Stein“ hat mich zu diesem Layout inspiriert:

Als Grundlage nutze ich das Besondere Designerpapier Ganz mein Geschmack von stampin up. Weiterhin habe ich Cardstock in Granit und Schiefergrau mit den Embossingfoldern „Steinmauer“ und „Ziegelstein“ geprägt.

Den Titel „#Bunte Schlange“ habe ich mit den Stanzen Buchstabenmix ausgestanzt.

Ergänzend habe ich Sprünge aus Stempelsets von dani peuss genutzt.

Ich mag die Sets von dani peuss zum scrapen!

Und hier noch mein Journaling:

So und hier könnt ihr sehen, wie ich das Layout entwickele:

Alles liebe eure Doro