Geburtstagskarte Hübsche Grüße – die zweite

Hallo ihr Lieben,

die SAB-PRÄMIE Hübsche Grüße von stampin up! hat mich erwischt. Es macht mir richtig Spaß, mit diesen Produkten zu basteln.

Da mein Geburtstagskartenvorrat aufgebraucht ist, ist Nachschub erforderlich. Gestern habe ich deshalb diese Karte gestaltet;

Dieses Mal habe ich das Stempelset intensiv genutzt, mit den Stampin blends coloriert und per Hand ausgeschnitten. So sieht das Ergebnis von nahe aus:

Den Glückwunschstempel habe ich übrigens aus dem Stempelset Besondere Momente, die Schmetterlinge in Matt sind Accessoires aus dem nunmehr gültigen Minikatalog Januar bis Juni 2022.

Hier könnt ihr übrigens sehen, wie ich die Karte gestalte:

https://youtu.be/B-HMJn2xau8

Vielleicht habe ich euch ja inspiriert und ihr bastelt diese Karte nach. Dann würde ich mich freuen, wenn ihr mich verlinkt.

Alles Liebe eure Doro

Geburtstagskarte Hübsche Grüße von stampin up!

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch eine Geburtstagskarte mit einem ab dem 04.01.2022 erhältlichen Produkt aus der Sale-A-Bration. Das Produkt setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen: Stempelset und Designerpapier. Du erhältst es kostenlos ab einem Bestellwert von 120 Euro. Es heißt „Hübsche Grüße“ und so sieht die Karte aus:

Hübsche Grüße von stampin up!

Das Designerpapier ist in frühlingshaften Farben gehalten wie Blütenrosa, Grüner Apfel und Heideblüte. Ich habe mich für ein Design in Blütenrosa entschieden und es mit Lindtgrün kombiniert. Ich wollte einfach im Pastell-Look bleiben.

Den Vogel auf dem Ast habe ich dem Stempelset entnommen, in Wildleder abgestempelt und mit den stampin blends coloriert.

Auch die Sprenkel und den Spruch findet ihr in dem Stempelset. Hier habe ich in Lindtgrün und Blütenrosa gestempelt. Die Glitzersteine habe ich mit dem stampin blend Lindtgrün dunkel leicht coloriert und platziert.

Übrigens: den Aufleger in Grundweiß habe ich mit dem zweitgrößten Rahmen aus den Stanzformen So hübsch Bestickt ausgestanzt.

Hier könnt ihr übrigens sehen, wie ich die Karte gestaltet habe:

Viel Spaß beim mit- und nachbasteln wünscht euch

Doro

Ein Set zum Geburtstag: Denkwürdige Dahlien von stampin up

Hallo ihr Lieben,

aus persönlichen Gründen habe ich mich lange nicht mehr gemeldet. Zuerst Migräne, dann Urlaub und dann Flutkatastrophe infolge Starkregens. Es hat sich eines ans andere gereiht. Aber nun hatte meine Mutter Geburtstag und ich habe für sie mit ihren Lieblingsfarbe Jade, Aquamarin und Heideblüte. Hier nun Bilder vom Geburtstagsfrühstück.

Meine Mutter war übrigens begeistert. Nicht nur vom Inhalt, sondern auch von der Verpackung.

Alles Liebe eure Doro

Glückwunschkarte mit dem Stempelset Tintentraum von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Ich musste endlich das Stempelset Tintentraum einsetzen. Ich hatte schon sooo viele schöne Projekte mit diesem Set gesehen. Nun wollte ich es endlich selbst nutzen. Und ich muss euch sagen, ich bin begeistert. Schaut selbst. Ist das Ergebnis nicht genial?

Ist der Colibri in Heideblüte nicht wunderschön?

Und die Blüten in Rokko-Rosa nebst Blättern in Olivgrün?

Übrigens: das Set könnt ihr nicht kaufen. Es ist ein Gratis-Set aus der Sale-A-Bration, dass ihr bei einem Einkauf ab 120,00 Euro gratis erhalten könnt.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr auf Instagram verfolgen, wie diese Karte entstanden ist:

Ihr habt Interesse an den Produkten von stampin up? Dann schreibt mir eine Mail an dorostempelt@gmx.de und ich erkläre euch, wie alles funktioniert.

Alles liebe eure Doro

Global Design Project #274 | Sketch Challenge

Hallo ihr Lieben,

Nach langer Zeit mache ich mal wieder bei der Challenge des Global Design Projekts mit. Dieses Mal dient uns als Inspiration ein Kartensketch. So sieht er aus

Im Vordergrund soll ein Farbverlauf im Hintergrund sein.

Derzeit liebe ich das Produktpaket Hortensienpark. Und auch für diese Karte habe ich das Produktpaket von stampin up genutzt. So sieht meine Karte aus:

Da ich die neuen stampin Blending-Pinsel noch nicht hatte, habe ich als Hintergrund ein Designerpapier im Farbton Grüner Apfel genutzt. Dieser Designerpapier heißt Ombre und kann im Rahmen der SAB ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis dazu bestellt werden.

Für diese Karte habe ich dieses mal die Blüte drei mal abgestempelt und ausgestanzt. Zusätzlich habe ich den Stempel der kleineren Blütengruppe ebenfalls gestempelt und ausgestanzt und dann auf die große Blüte geklebt, um so eine gewisse Dimension zu erhalten. Gestempelt habe ich in Babyblau und Rokokorosa. Eine Blüte habe ich weiß gelassen.

Natürlich dürfen Blätter in Grüner Apfel nicht fehlen.

Den Spruch „Alles Gute“ habe ich mit dem Stanzenset „Buchstabenmix“ von stampin up ausgestanzt. Damit sich die Buchstaben abheben, habe ich sie ebenfalls aus dem Designerpapier Ombre, aber dieses mal in Rokokorosa, ausgestanzt und das „Alles“ noch mit Goldband hinterlegt.

Und damit neben den kleinen Perlen in den Blüten und dem Goldband noch ein paar Glitzereffekte entstehen, habe ich die Buchstaben mit dem Wink of Stella klar beglitzert. Könnt ihr das sehen? Das ist in der Kamera schwer einzufangen.

Für mich eine eher schlichte Karte. Gefällt sie euch?

Alles liebe eure Doro

Frühlingsdekoration : Pflanzenstecker mit dem Produktpaket Tulpengrüße und den Stanzformen So hübsch bestickt von stampin up

Hallo,

Heute möchte ich euch eine Idee für einen Pflanzenstecker als Dekoration zur Frühlingszeit zeigen. Für die Gestaltung habe ich das Produktpaket Tulpengrüße und die Stanzformen So hübsch bestickt von stampin up genutzt. Die Schmetterlinge habe ich aus dem Designerpapier Seerosen-Sinfonie aus der Sale-A-Bration mit der Schmetterlingshandstanze gemacht. Das DSP könnt ihr noch als Gratisprodukt für einen Einkauf von 60 Euro erhalten.

Zusätzlich braucht ihr noch einen schönen Strohhalm aus Papier oder einen Holzspieß.

Pflanzenstecker Tulpengrüße
Die Tulpen, gestaltet mit dem Produktpaket Tulpengrüße
Tulpengrüße
Schmetterlingsglück

Hier könnt ihr sehen, wie ich den Pflanzenstecker bastele:

Viel Spaß beim nachbasteln wünscht euch Doro aus Pulheim

Glückwunschkarte mit dem Produktpaket „Tulpengrüße“ und dem Besonderen Designerpapier Honigbienen von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch eine Glückwunschkarte mit dem Produktpaket Tulpengrüße und dem Besonderen Designerpapier Honigbienen von stampin up. Das Designerpapier ist ein Sale-A-Bration-Produkt und kann gratis erworben werden, wenn der Einkaufswert bei stampin up mindestens 60 Euro beträgt.

So sieht die Karte aus:

Wie ihr seht, habe ich zwei Streifen Designerpapier als Grundlage für das Layout genutzt und im unteren Bereich die ausgestanzten Tulpen drapiert.

Tulpengrüße

Als Farben habe ich Amytist, Flieder, Rokoko-Rosa, Heideblüte und Olivgrün genutzt.

Den Spruch habe ich mit Delicata Gold gestempelt

Tulpengrüße

Und hier noch ein Bild von der süßen Biene.

Besonders Designerpapier Honigbienen

Und wenn ihr wissen möchtet, wie ich die Karte gemacht habe, könnt ihr euch gerne das Video anschauen:

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Global Design Project 128 | CASE the Designer

Hallo ihr Lieben,

Hier war es etwas ruhig, da ich ziemlich angeschlagen war und durch die Erkältung einfach nicht basteln konnte. Aber bei dieser Challenge des Global Design Project musste ich einfach mitmachen. Dieses mal wurde uns ein Case von Steffi Helmschrott von http://www.stempelwiese.de zur Inspiration vorgegeben. Und ich hatte sofort eine Karte im Kopf. So sieht die Karte von Steffi aus:

Und diese Karte habe ich daraus gemacht:

Ich habe für diese Karte das Stempelset Lots of Lavender aus der Sale-A-Bration genutzt. Den Lavendel habe ich mit dem größten Wellenkreis aus den Framelits Formen Lagenweise Ovale ausgestanzt. Das Oval habe ich dabei verschmälert.

So sieht das aus:

Und so der Lavendel

Den Lavendel habe ich in Wildleder, Pflaumenblau und Olivgrün gestempelt. Hinterlegt habe ich es mit Himbeerrot. Das Quadrat habe ich noch mal mit dem Stempel, mit dem ich die Lavendelblüten gestempelt habe, gestaltet.

Den Spruch „Alles Liebe“ habe ich dem Stempelset Bannerweise Grüße entnommen.

In den Hintergrund habe ich noch kleine Spritzer in Olivgrün gespritzt.

Auf diesem Foto seht ihr übrigens, dass ich den Rand aufgeraut habe.

Fragt ihr euch eigentlich, wo ich die Glitzersteine in Olivgrün her habe? Die habe ich selbst gemacht. Wie? Mit den stampin blends. Damit könnt ihr ganz einfach Glitzersteine, Perlen und Bänder einfärben. Und die Farbe hält!

Ich liebe Lavendel und bin begeistert, endlich Lavendel stempeln zu können!

Und, gefällt euch diese Karte? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

Geburtstagskarte zum 40zigsten für einen echt coolen Mann

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch eine Geburtstagskarte zum 40zigsten für einen echt coolen Typen. Und welches Stempelset nimmt man da? Klar! Das Sale-A-Bration „echt cool“. Das Set ist der Hammer.

So sieht die Karte aus:

Die Grundidee habe ich bei Nicole, der stampin fee gefunden. Ihr Blog lautet https://stampin-fee.jimdo.com

Das Geburtstagskind ist ein Schweden-Fan. Deshalb waren die Farben Blau-Gelb gesetzt. Gelb habe ich nur sparsam eingesetzt.

Zunächst habe ich die Gitarre in Osterglocke mit den stampin blends koloriert. Das geht damit richtig leicht.

Und die 40zig habe ich mit Osterglocke unterlegt.

Den Spruch „Herzlichen Glückwunsch“ habe ich ebenfalls aus einem Sale-A-Bration-Set, den Party Pandas!

Außerdem habe ich zum ersten Mal den Rand mit der Scherr distressed, also angeraut.

Gefällt euch diese Karte zum 40zigsten für einen echt coolen Typen? Mit dem Stempelset „Echt cool“ ist so eine Karte schnell selbst gestaltet.

Fragt ihr euch, wie man dieses Set erhalten kann? Bestellt Materialien im Wert von mindestens 60 Euro und ihr erhaltet dieses Set gratis dazu.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

Global Design Project 122 | Sketch Challenge

Hallo ihr Lieben,

Es lebe die Tradition! Ein mal die Woche ist Challenge Time des Global Design Project und ich auch dieses Mal teil.

Diese Woche ist wieder eine Sketch-Challenge. D.h. wir dürfen uns durch einen Sketch für unsere Karte inspieren lassen. So sieht der Sketch aus:

Dieses mal habe ich mich dazu entschlossen, den Sketch 1:1 zu übernehmen und habe diese Karte gestaltet:

Wie ihr seht ist auch bei mir die Pandamania ausgebrochen. Ich habe mich in die drei Pandas aus dem Sale-A-Bration-Set „Party Pandas“ von stampin up verliebt. Und es hat mich in den Fingern gejuckt, endlich dieses Set einsetzen zu können. Wie findet ihr den Panda mit dem Briefumschlag? Ist er nicht süß?

Außerdem musste ich auch dieses mal mein Lieblings-Designerpapier aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 einsetzen. Ich bin total geflasht von dem Designerpapier „Gemalt mit Liebe“. Dieses mal zeige ich euch die beiden Seiten eines Bogens. Auf der einen Seite sind total süße Herzchen, auf der anderen Seite abstrakte Muster. Die eine Seite glitzert, die andere Seite hat eine total tolle Struktur. Könnt ihr das sehen?

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Bannerweise Grüße“. Passend zum Designerpapier habe ich den Spruch in Wassermelone gestempelt und damit die Farbe der ersten Mattung wieder aufgegriffen.

Außerdem habe ich in Puderrosa kleine Herzen aus dem Stempelset Heart Happiness gestempelt. Die Herzen aus diesem Set haben es mir total angetan! Und euch?

Zum Abschluss habe ich mit der Miniglitzergirlande „Voller Liebe“ in Gold eine Schleife gemacht.

Damit die Mattung aus Flüsterweiß nicht ganz so langweilig ist, habe ich mit dem Aquapainter Spritzer in Sommerbeere in den Hintergrund gespritzt. Das geht mit dem Aquapainter total einfach.

Und, gefällt euch diese Karte? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim