Scrapbooking mit dem Set Sag’s mit Tulpen von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Passend zu meinem Layout „Frühling“ im Garten habe ich auch ein Layout zum Thema „Frühlingisinthehouse“ gestaltet. So sieht es aus:

Sag’s mit Tulpen von stampin up

Ich liebe Tulpen und freue mich jedes Jahr über die ersten Tulpen in der Blumenvase. Und ab und zu gönne ich mir ein paar besondere Tulpen wie hier die Rosentulpen. Das Foto musste mit dem Designerpapier Blühende Felder und den gestempelten Tulpen aus dem Set Sag’s mit Tulpen von stampin up.

Sag’s mit Tulpen von stampin up

Für den Titel „Frühling is in the house“ habe ich zwei Nuchstabensets von danipeuss genutzt, die eine optimale Größe für Scrapbooking Layouts haben.

Noch ein paar Spritzer in Olivgrün und fertig ist das Layout. Gefällt es euch?

Alles Liebe Doro

Sag’s mit Tulpen: Frühlingswimpel

Hallo ihr Lieben,

Auf Instagram habe ich meine diesjährige Frühlingsdeko für mein Küchenfenster gezeigt aber vergessen, einen Blogbeitrag zu schreiben. Das hole ich nun nach.

Dieses Jahr habe ich mir Frühlingsblumen ins Fenster geholt und zwei alte Sets und das aktuelle Set Sag’s mit Tulpen von stampin up genutzt. So sehen meine Wimpel aus:

Und hier mal ein paar Fotos:

Sag’s mit Tulpen von stampin up
Drei Wimpel als Frühlingsdekoration

In meinem Garten sind Krokusse immer die ersten Frühlingsboten. Also musste ich einen Wimpel mit Krokussen gestalten:

Der Krokus aus dem alten Set Ostersegen von stampin up

Tulpen sind aus meinem Garten nicht wegzudenken. Und das Set Sag’s mit Tulpen ist einer meiner Favoriten im Minikatalog 2021 – 2022:

Die Tulpen aus Sag’s mit Tulpen von stampin up

Und zu Ostern sind Osterglocken ein Must have oder seht ihr das anders?

Die Osterglocken aus dem alten Set You’re Inspiring von stampin up

Die Wimpel habe ich bewusst schlicht gehalten um den Fokus auf die Blumen zu legen. Gefällt es euch?

Alles Liebe Doro

Geburtstagskarte mit dem Stempelset Landsegen von stampin up!

Hallo ihr Lieben,

für eine Geburtstagskarte wollte ich dieses Mal etwas Neues und etwas altes kombinieren. Als „etwas Neues“ fiel mir das Stempelset „Landsegen“ von stampin up in die Hand. Und als „etwas Altes“ habe ich mich für die Stanze „Beschwingt bestickt“ und die Handstanze „Allerliebste Anhänger“ entschieden. Und hier ist das Ergebnis:

Wie ihr seht, ist es eine sehr simple Karte. Ich habe einfach den Hintergrund mittig in Aquamarin mit dem Blending Pinsel sanft gewischt und das große Blumenmotiv in Jade aufgestempelt.

Um die Mitte noch mehr in Szene zu setzten habe ich die zweitgrößte Stanze aus Beschwingt Bestickt gewählt. Die passte sehr gut.

Den Gruß habe ich ebenfalls aus dem Stempelset entnommen und das Etikett mit der Handstanze Allerliebste Anhänger zurecht gestanzt.

Noch ein Band und ein paar Straßsteine zur Ergänzung. Und dann bin ich in einen Dimensionalsrausch verfallen 😁

Ich finde, diese Produkte harmonieren richtig gut, oder?

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

Geburtstagskarte Hübsche Grüße – die zweite

Hallo ihr Lieben,

die SAB-PRÄMIE Hübsche Grüße von stampin up! hat mich erwischt. Es macht mir richtig Spaß, mit diesen Produkten zu basteln.

Da mein Geburtstagskartenvorrat aufgebraucht ist, ist Nachschub erforderlich. Gestern habe ich deshalb diese Karte gestaltet;

Dieses Mal habe ich das Stempelset intensiv genutzt, mit den Stampin blends coloriert und per Hand ausgeschnitten. So sieht das Ergebnis von nahe aus:

Den Glückwunschstempel habe ich übrigens aus dem Stempelset Besondere Momente, die Schmetterlinge in Matt sind Accessoires aus dem nunmehr gültigen Minikatalog Januar bis Juni 2022.

Hier könnt ihr übrigens sehen, wie ich die Karte gestalte:

https://youtu.be/B-HMJn2xau8

Vielleicht habe ich euch ja inspiriert und ihr bastelt diese Karte nach. Dann würde ich mich freuen, wenn ihr mich verlinkt.

Alles Liebe eure Doro

Geburtstagskarte Hübsche Grüße von stampin up!

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch eine Geburtstagskarte mit einem ab dem 04.01.2022 erhältlichen Produkt aus der Sale-A-Bration. Das Produkt setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen: Stempelset und Designerpapier. Du erhältst es kostenlos ab einem Bestellwert von 120 Euro. Es heißt „Hübsche Grüße“ und so sieht die Karte aus:

Hübsche Grüße von stampin up!

Das Designerpapier ist in frühlingshaften Farben gehalten wie Blütenrosa, Grüner Apfel und Heideblüte. Ich habe mich für ein Design in Blütenrosa entschieden und es mit Lindtgrün kombiniert. Ich wollte einfach im Pastell-Look bleiben.

Den Vogel auf dem Ast habe ich dem Stempelset entnommen, in Wildleder abgestempelt und mit den stampin blends coloriert.

Auch die Sprenkel und den Spruch findet ihr in dem Stempelset. Hier habe ich in Lindtgrün und Blütenrosa gestempelt. Die Glitzersteine habe ich mit dem stampin blend Lindtgrün dunkel leicht coloriert und platziert.

Übrigens: den Aufleger in Grundweiß habe ich mit dem zweitgrößten Rahmen aus den Stanzformen So hübsch Bestickt ausgestanzt.

Hier könnt ihr übrigens sehen, wie ich die Karte gestaltet habe:

Viel Spaß beim mit- und nachbasteln wünscht euch

Doro

#simplestampin: Last-Minute-Weihnachtskarte mit dem Stempelset Schöne Kränze von stampin up

Hallo ihrLieben,

Geht es euch auch jedes Mal so? Ihr schaut euch die Liste der zu verschickenden Karten an und merkt plötzlich, dass noch ein paar Weihnachtskarten fehlen? Mir geht es irgendwie jedes Jahr so. Uns dann heißt es: schnell noch mal ran an den Basteltisch. Dieses Jahr ist übrigens eine Basiskarte konzipiert, die abwandelbar ist:

Genutzt habe ich zwei Stempelsets von stampin up: das Stempelset Schöne Kränze und das Stempelset Baumzauber.

Hier zunächst die Basiskarte, die nur gestempelt ist:

Ich habe den kleinen Tannenbaum aus dem Stempelset Baumzauber in den Kranz aus dem Set Schöne Kränze gesetzt, goldene Sterne drum herum und unten in Chili „Frohe Weihnachten“. Mehr ist es nicht. Total schlicht.

Und hier mit einer Schleife aufgepeppt:

In der dritten Variante habe ich goldene Sprenkel in den Hintergrund gesetzt und statt der Sterne goldene Straßsteine genutzt:

Alle drei Karten sind schnell zu gestalten. Hier könnt ihr mir zuschauen, wie ich die Weihnachtskarten gestalte:

https://youtu.be/cBTZZCED718

Und? Welche Variante gefällt euch am besten? Ich bin auf euer Votum gespannt.

Alles Liebe eure Doro

Weihnachtskarte Baumzauber – die zweite

Hallo ihr Lieben,

Das Produktpaket Baumzauber hat es mir angetan und ich musste einfach die nächste Karte damit basteln. So sieht sie aus:

Den Hintergrund habe ich in Seladon in Aquarelltechnik gestaltet. Den Tannenbaum habe ich in Lodengrün, die Kugel aus dem Spezialpapier Metallic in Rosegold ausgestanzt.

Ist der Baum nicht schön?

Noch ein Spruch drauf und fertig ist die Karte. Eigentlich sehr simpel. Aber schön, oder?

Wenn ihr sie nachbasteln wollt, könnt ihr hier sehen, wie ich die Karte gestaltet habe:

https://youtu.be/vjZMzRm5ZQU

Wenn ich euch inspiriert habe, die Karte nachzubasteln, würde ich mich freuen, wenn ihr mich verlinkt.

Alles Liebe eure Doro

Wellnessbox mit dem Besonderen Designerpapier Zauber der Feiertage

Hallo ihr Lieben,

Eine Bekannte von mir möchte ihren zwei Freundinnen zwei Wellnessboxen zu Weihnachten schenken. Sie hat mich gebeten, zwei Boxen im weihnachtlichen Look zu gestalten. Die Boxen basieren auf Boxen, die ich schon mal vor zwei Jahren gebastelt habe und die meiner Bekannten damals schon so gut gefallen haben. Gut, dass ich das Stempelset noch hatte.

Hier das gewünschte Label:

Und hier seht ihr die Box von innen. Da das Designerpapier so schön ist, braucht es aus meiner Sicht nicht mehr viel Dekoration.

Die Duschcreme wird noch farblich angepasst. Zusätzlich sind zwei Badeherzen, ein Teelicht, eine Gesichtsmaske und ein Entspannungstee enthalten. Also alles, was man für einen Wellnessnachmittag benötigt. Ich hoffe, die beiden Freundinnen werden sich über die Boxen freuen.

Alles Liebe eure Doro

Welcome to Global Design Project #319

Hallo ihr Lieben,

Ich habe tatsächlich wieder Lust und Zeit, zu basteln. Und wie schon zu Beginn meiner Stampinup-Karriere nutze ich die Challenge des Global Design Projekts als Inspiration. Dieses Mal haben wir eine Themen Challenge zum Thema Weihnachten:

Zur Gestaltung einer Weihnachtskarte habe ich mein derzeitiges Lieblingsproduktpakte Baumzauber genutzt und eine sehr cleane Karte gestaltet. So sieht sie aus:

Ergänzt habe ich das Set mit dem Besonderen Designerpapier Zauber der Feiertage. Hieraus habe ich die Fähnchen gestaltet.

Die Bäume habe ich in Grundweiß, Kirschblüte und Minzmakrone ausgestanzt. Die farbigen Bäume habe ich noch mit dem Wink of Stella klar beglitzert.

Und vielleicht könnt ihr die Spritzer in Kirschblüte und Minzmakrone im oberen Teil der Karte sehen.

Vielleicht gefällt euch diese schlichte Karte und ich habe euch dazu inspiriert, die Karte nachzubasteln. Das würde mich freuen.

Alles Liebe Doro

#simplestamping mit dem Stempelset Kunstvoll Koloriert von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Irgendwie bin ich die letzten Wochen nicht an den Basteltisch gekommen. Im Garten war recht viel zu tun. Und es war so schönes Wetter. Also musste ich eher raus in den Garten.

Gestern hatte ich aber wieder mal Lust, zu basteln. Und endlich konnte ich das Stempelset Kunstvoll Koloriert von stampin up einsetzen.

Wenn ich das erste mal ein Set benutze, stempele ich meistens erst mal drauf los. Dieses Mal ist diese Karte dabei entstanden:

Die Stempelabdrücke sind richtig schön. Ich habe die mittlere Rose abgestempelt. Und zwar mit dem ersten Abdruck in dem unteren Bereich und mit dem zweiten Abdruck in den oberen Bereich.

Die Rosen, die ich mit Demensionals aufgeklebt habe, habe ich übrigens mit der Hand ausgeschnitten.

Eine Karte, die wirklich schnell gemacht ist. Gefällt sie euch?

Wenn ich euch nun inspiriert habe, auch mit dem Stempelset Kunstvoll Koloriert zu basteln und ihr habt es noch nicht, dann freue ich mich, wenn ihr es über mich entweder per Mail oder direkt im Onlineshop von stampin up bestellt.

Alles Liebe eure Doro