global-design-project-195

Hallo ihr Lieben,

Nach längerer Zeit möchte ich mal wieder bei der Challenge des Global Design Projekts teilnehmen. Dieses mal handelt es sich ich um eine Themen-Challenge. So sieht sie aus:

Und diese Karte habe ich gestaltete.

Für diese Karte habe ich das Stempelset Elefantastisch von stampin up, ergänzt mit dem nicht mehr erhältlichen Set Alles wunderbare, genutzt. Die Karte ist recht simpel gehalten.

Als Highlight habe ich ein paar Ballons ausgeschnitten und mit dem Wink of Stella klar beglitzert.

Gefällt euch diese simple Idee? Dann würde ich mich über ein Gefällt mir sehr freuen.

Alles liebe eure Doro

Werbeanzeigen

Basteltubertag – 10 Fragen an Bastel-YouTuber

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mich durchgerungen und mich vor die Kamera gesetzt. Warum? Ich habe am Basteltubertag von Bastelmessi teilgenommen und beantwortet 10 Fragen rund um das Basteln und YouTube. Wenn ihr mich also näher kennenlernen wollt, schaut euch einfach das Video an:

Ich hoffe, das Video hat euch gefallen.

Eure Doro

Endlich wieder online – Hidden Papperclips: schöne Embellishments

Hallo ihr Lieben?

Ich bin endlich wieder online! Ich hoffe, nun klappt alles wieder und ich kann euch wie gewohnt meine Projekte zeigen.

Heute zeige ich euch sogenannte hidden papperclips. Diese könnt ihr als schöne Embellishments in Minialben, als Lesezeichen oder zum verschließen von Tüten oder Karten nutzen.

Kennzeichnend für hidden papperclips ist, dass die verwendete Büroklammer nicht zu sehen ist.

So sehen meine hidden papperclips aus. Verwendet habe ich das Produktpaket Setz die Segel von stampin up!

Wie ich die hidden papperclips gemacht habe, könnt ihr hier sehen:

Viel Spaß beim nachbasteln wünscht euch eure Doro

Trauerkarten mit Produkten von stampin up

Hallo ihr Lieben ,

Ich habe euch ja schon eine Trauerkarte gezeigt. Da ich aber weitere benötigte, habe ich eine kleine Serie mit unterschiedlichen Produkten von stampin up gebastelt. Diese möchte ich euch nun gesammelt zeigen:

1. Karte mit dem Stempelset Stille Schönheit

Hier zeige ich euch eine Karte mit dem SAB-Stempelset Stille Schönheit. Dieses Set bekommt ihr von stampin up geschenkt, wenn ihr dort Produkte im Wert von 120 Euro einkauft. So sieht die Karte aus:

Auch hier habe ich wieder die Mattungen mit dem größten und zweitgrößten der bestickten Rechtecke ausgestanzt. Deshalb hat die Karte die Maße 10,5 cm * 28,0 cm, gefalzt bei 14 cm.

Die Callas habe ich mit dem zweiten Stempelabdruck von Amytist gestempelt und ausgeschnitten. Stempel und Blatt sind weiß embossed.

Der Spruch ist aus dem Set „Gut gesagt“. Noch ein paar Blümchen zur Abrundung und fertig ist die Karte.

Wie ich die Karte gemacht habe, seht ihr hier:

2. Karte mit dem Produktpaket Grund zum lächeln

Bei dieser Karte habe ich das Produktpaket Grund zum lächeln genutzt. So sieht sie aus:

Den Rand habe ich mit dem Blätterrankgitter getanzt

Die Linke Seite habe ich in Anthrazit mit dem Blättern aus dem Produktpacket gestaltete

Der Spruch ist wieder aus dem Stempelset Gut gesagt.

Hier könnt ihr sehen, wie ich die Karte gemacht habe:

3. Karte mit dem Stempelset Genial vertikal

Auch hier seht ihr wieder die Rechtecke. Da ich aber ein „deutsches“ Maß wollte, habe ich das zweitgrößte Rechteck einfach mit einem schwarzen und schiefergrauem Streifen verlängert.

Das Dekor habe ich mit dem Stempelset Genial vertikal gestaltet:

Und hier könnt ihr sehen, wie ich diese Karte mache:

Nun ist meine kleine Serie mit Trauer- bzw. Beileidskarten beendet. Vielleicht ist ja eine dabei, die ihr bei Bedarf nachbastelt.

Viele Grüße eure Doro aus Pulheim

Trauerkarten mit dem Stempelset Eisblüten und den Framelits Formen Bestickte Rechtecke von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Auch solche Karten müssen ab und zu sein: Beileidskarten bzw. Trauerkarten.

Ich fertige diese Karten eigentlich immer in Anthrazit und seltener in schwarz. Mir gefällt Anthrazit irgendwie immer besser. Das ist nicht so hart.

Dieses mal habe ich das Stempelset Eisblüten und die Framelits Formen Bestickte Rechtecke nebst dem Prägefolder Blättermeer genutzt. So sieht die Karte aus;

Wie ihr seht, habe ich den Blütenzweig aus dem Stempelset Eisblüten mittig in Anthrazit gestempelt.

Darunter habe ich dann einen 1 cm geprägten Streifen Cardstock in schwarz und den Spruch aus dem Stempelset Doppelt gekoppelt gestempelt.

Die Mattungen selbst habe ich mit den Framlits Formen Bestickte Rechtecke ausgestanzt. Deshalb hat die Karte ein etwas seltsames Maß. Dieses Mal hat die Grundkarte in schiefergrau die Maße 10,5 cm * 28,0 cm. Die 28 cm werden bei 14 cm gefalzt.

Ich hoffe, ich konnte euch etwas inspirieren. Hier könnt ihr sehen, wie ich die Karte gemacht habe:

Viele Grüße eure Doro aus Pulheim

Global Design Project 173 | Color Challenge

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Challenge Time des global Design Projekts und ich bin dabei. Dieses mal haben wir Eine Color Challenge. D.h. wir dürfen nur folgende Farben nutzen:

Mit den Farben Lindgrün, Safrangelb und Blütenrosa habe ich diese Karte gestaltet:

Für diese Karte habe ich das Produktpaket Voller Schönheit genutzt.

Zuerst habe ich mit der Schwammwalze den Hintergrund in Safrangelb gewischt. Sodann habe ich die Schmetterlinge ausgestanzt und als Schablone genutzt. Ich habe sie auf die Mattung gelegt und mit Blütenrosa betupft.

So werden dann die Konturen sichtbar.

Sodann habe ich den Spruch in Lindgrün gestempelt, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Dann habe ich noch kleine Schmetterlinge ausgestanzt, aufgeklebt und beglitzert.

Zum Schluss noch Glitzersteine und fertig ist die Karte.

Übrigens: wie ich die Karte gemacht habe, könnt ihr euch hier anschauen:

Alles Liebe Doro

One Sheet Wonder mit dem DSP Blütenfeuerwerk von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Auf Youtube könnt ihr gerade in mehreren Videos verfolgen, wie ich 12 Karten im Rahmen eines One Sheet Wonders bastele. Die Karten zeige ich euch hier nun.

Aber zunächst könnt ihr euch hier ansehen, wie ich das Designerpapier Blütenfeuerwerk zerschneide:

Nun zu den Karten. Auch die Herstellung dieser Karten könnt ihr auf meinem Youtube Kanal dorostempelt sehen:

Karte Nummer 1

Genutzt habe ich neben dem DSP das Produktpaket Schmetterlingsglück von stampin up.

Hier die Schmetterlinge in Kussrot:

Die Schmetterlinge habe ich im übrigen mit dem Wink of Stella klar beglitzert.

Karte Nummer 2:

Hier habe ich neben dem DSP das Stanzenpaket Blümchen und das Stempelset Glücksfälle von stampin up genutzt.

Karte Nummer 3:

Hier habe ich neben dem DSP das Produktpaket Schmetterlingsglück von stampin up, das Stempelset Glücksfälle und die Folie in Kussrot aus der SAB.

Karte Nummer 4:

Hier habe ich neben dem DSP das Stempelset Glücksfälle und die Folie in Grapefruit aus der SAB genutzt.

Karte Nummer 5:

Hier habe ich neben dem DSP das Stempelset Schmetterlingsglück und das Stempelset Bloom by Bloom von stampin up genutzt.

Karte Nummer 6:

Hier habe ich neben dem DSP das Produktpaket Schmetterlingsglück von stampin up genutzt. Den Hintergrund habe ich in Ananas gewischt.

Karte Nummer 7:

Hier habe ich neben dem DSP das Stempelset Alles was Freude macht und die Rechtecke von stampin up genutzt.

Den Spruch habe ich in Puderrosa gestempelt. So sticht er mal nicht heraus. Wie findet ihr das?

Karte Nummer 8

Hier habe ich neben dem DSP das Stempelset Alles was Freude macht und Bloom by Bloom von stampin up genutzt.

Karte Nummer 9

Hier habe ich neben dem DSP das Produktpaket Bestickte Grüße genutzt.

So, jetzt fehlen nur noch 2 Karten. Diese zeige ich euch morgen.

Alles Liebe Doro