Global Design Project 120 | CASE the Designer

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Challenge Time und natürlich bin ich dabei. Dieses mal haben wir wieder einen Case the Designer.  D.h. wir nutzen den Case eines Designers zur Inspiration.  So sieht der Case aus:

Und diese Karte habe ich daraus:

Die Karte zum Valentinstag  habe ich mit folgenden Produkten von stampin up gefertigt:

  • dem Designerpapier Gemalt mit Liebe, 
  • dem Stempelset Heart Happiness, 
  • den Framelits Formen Von Herz zu Herz,
  • dem Produktpaket Bunt gemischt und einem
  • Zierdeckchen in Gold. 

Ich finde, dass Designerpapier Gemalt mit Liebe muss zwingend mit Gold kombiniert werden. Und Wassermelone. Zum Ausgleich habe ich als weitere Farbe Limette genutzt. Mit Limette habe ich kleine Akzente gesetzt:


Die gestempelte  Rose habe ich in Gold embossed und dann in Wassermelone und Limette colouriert. Ich finde diese kleine Rose wunderschön. Und ihr?

Die kleinen Blätter und den Spruch habe ich dem Produktpaket Bunt gemischt entnommen:


Seht ihr die schöne Struktur des Designerpapiers? Ich bin so begeistert!

Und, gefällt euch diese Karte? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen. 

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim 




Advertisements

Global Design Project 071 | Theme Challenge

Hallo ihr Lieben,

Es heißt heute wieder: es ist wieder Challenge-Time und ich bin wie immer dabei. Dieses Mal haben wir die Herausforderung, ein 3-D-Objekt fertigen. So sieht die Challenge aus:

Diese Challenge hat mich zu fünf kleinen Boxen inspiriert. So sehen sie aus:

Es sind richtig kleine süße Boxen. Gut geeignet, um sie als Tischgoodie zu verwenden.  Vielleicht für eine Hochzeit? Oder natürlich für ein nettes Geschenk zum Valentinstag. Genutzt habe ich übrigens ausschließlich das Stempelset „Mit Gruß und Kuss “ und die passenden Framelits  Formen „Liebesgrüße“. Beides sind Produkte von stampin up aus dem neuen Frühjahr/ Sommerkatalog 2017. Für den Hintergrund habe ich immer den Stempel Kussmund genutzt. Zur Dekoration der Banderole habe ich richtig gespielt.

Hier zeige ich euch die Banderolen von nah:

Ist diese Herzenbanderole nicht süß? 

Und dieser kleine Umschlag?

Und die Herzen….

Und die kleinen Grüße:

Und das passt hinein:

Ein kleines Giotto! Also eine optimale Größe, findet ihr nicht?

Die Boxen selbst habe ich übrigens mit dem Envelpoe Punchbord gemacht. Es ging super schnell und ich könnte noch mehr machen. Alleine die ganzen süßen kleinen Stempelmotive mir den passenden kleinen Framelits Formen. Man kann so viele kleine Details damit gestalten. Ich bin begeistert!

Ihr auch?

Alles liebe Eure Doro aus Pulheim 

Liebe Grüße zum Valentinstag

Hallo meine lieben,

heute ist Valentinstag – der Tag der Liebenden. Ich wünsche Euch allen einen besonders schönen Tag mit vielen kleinen, lieben Überraschungen – vielleicht in einer mit Liebe selbst gestalteten Verpackung. Denn kleine, liebe Überraschungen versüßen unser Leben und machen es richtig lebenswert. Es müssen nicht immer die großen Geschenke sein. Manchmal reicht schon ein liebes Wort, ein netter Gruß, eine liebe Karte.

In diesem Sinne schicke ich via Netz ein paar liebe, süße Grüße. Habt einen schönen Tag!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

20160115_202428

 

Eure Doro aus Pulheim

Valentinstag – die dritte

Hallo ihr lieben,

Heute habe ich nicht ganz so viel Zeit. Ich möchte euch aber dennoch zwei Verpackungen für Valentinsgeschenke zeigen. Diese habe ich nach Anleitungen gefertigt, die ich im Netz gefunden habe. Das eine ist eine Ziehverpackung für Schokolade. Das zweite ist eine Gabelbox. So sehen sie aus:

image

image

image

image

Und hier mal eine kleine Zusammenstellung meiner selbst gestalteten Kleinigkeiten zu Valentin:

image

Schön, oder?

So, nun wünsche ich euch viel Spaß beim selbst gestalten von Karten und Verpackungen. Wenn ihr Hilfe braucht, meldet euch bei mir.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Valentinstag – die zweite

Guten morgen ihr lieben,

Gestern hat mich folgendes beschäftigt: kann ich etwas aufwendigere Verpackungen herstellen? Vorab die Antwort: ja, dank den Produkten von stampin up!

Nun aber weiter: auf der Heimfahrt entdeckte ich auf YouTube ein Tutorial von Jasmin von http://www.stempeldochmal.de und dachte: das sieht gar nicht so schwer aus. Zu hause setzte ich mich an den Tisch und legte los.

Thema sollte noch mal der Valentinstag sein. Man kann ja nicht nur Karten, sondern auch nette Kleinigkeiten verschenken. Gesagt, getan.

Als Cardstock wählte ich deshalb Glutrot und das Designerpapier „Liebesblüten“. Sodann sammelte ich Liebesgrüße. Ich nutzte u.a. das Stempelset „Blüten der Liebe“ aus dem Frühjahr /Sommerkatalog 2016 und „Kleine Wünsche“ aus dem Jahreskatalog. Dann holte ich mir die Miniherzstanze aus dem Stanzenset “ Itty Bitty Akzente“ nebst Straßsteinchen und legte los.  Das ist dabei herausgekommen:

image

image

image

Die zweite Variante ist eigentlich durch einen Unfall entstanden.

Danke an Jasmin und ihr tolles Tutorial. Ohne dich hätte ich das nie geschafft.

Und, was sagt ihr?  Schön, oder? Möchtet ihr so etwas auch gestalten, wisst aber nicht wie?  Kein Problem. Meldet euch bei mir. Wir finden einen Termin für eine Workshop.

Habt ihr schon Kenntnisse und wisst, wie es geht. Es fehlt euch nur noch das Material?  Auch das ist kein Problem. Bei mir könnt ihr die Produkte von stampin up bestellen. Meldet euch einfach.

Bis dann eure Doro aus Pulheim