Minialbum mit dem Designerpapier Ewiges Grün von stampin up

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ein Minialbum mit dem neuen Designerpapier Ewiges Grün von stampin up. Dieses Designerpapier könnt ihr ab dem 03.06 bei mir bestellen, da es im neuen Jahreskatalog 2020/2021.

Zum Minialbum hat mit Steffi von Steff’s – Kreativ – Atelier inspiriert. Schaut mal bei ihr vorbei. Sie macht tolle Sachen.

Hier ein paar Fotos

Außen
Innen
Innen
Tag

Die Dekoration habe ich ganz einfach gestaltet. Mit dem Stempelset Alles im Block habe ich den Hintergrund des Kreises in Flüsterweiß gestaltet und den Spruch in Pfauengrün gestempelt. Die Blätter habe ich aus dem Designerpapier Ewiges Grün ausgeschnitten und aufgeklebt. Noch ein paar goldene Glitzersteine und fertig ist die Deko.

Dekoration

Mehr dazu hier:

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

#stampinup #basteln #diy #minialbum #neuerjahreskatalog #ewigesgrün #ewigesGrün #stempeln #kartenbasteln #stempeln #stampinupcards #cardmakers #handmadecards #stampinupcards #diycards

Glückwunschkarte mit dem Stempelset Blüten des Augenblicks von SU und der Stanze Blumenkranz von creative depot

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe, das Hochladen klappt nun endlich wieder. Ich versuche es einfach mal.

Ich brauchte eine Geburtstagskarte in blau und mint. Deshalb habe ich mich für die Farbkombination Blaubeere und Minzmakrone entschieden.

Da ich die Karte nicht rechtzeitig losschicken konnte , musste ein „nachträglich “ in den Spruch integriert sein. Glücklicherweise habe ich das Stempelset „Geburtstagsmix“ von stampin up. Dies enthält so einen Spruch.

Außerdem wollte ich meinen ersten Kranz gestalten und habe mir deshalb von creative depot die Stanze „Blumenkranz“ zurecht gelegt.

Nun stellte sich die Frage: Welche Blumen? Sie mussten in blau gestempelt gut aussehen. Beim durchsehen meiner Stempelsets fiel mir das Set „Blüten des Augenblicks“ ins Auge und ich entschied mich für dieses Set.

Seid ihr nun gespannt, wie die Karte geworden ist. Dann schaut mal hier:

Hier der Kranz in Minzmakrone und Blaubeere von nah:

Damit der Hintergrund nicht so nackig ist, habe ich noch Sprenkel in Minzmakrone in den Hintergrund gesetzt.

Die einzelnen Blätter und Blumen im Kranz sind übrigens mit den passenden Framelits Formen zum Set Blüten des Augenblicks ausgestanzt.

Und hier könnt ihr sehen, wie ich die Karte gestalte:

Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht, mir zuzusehen.

Alles liebe

eure Doro aus Pulheim