Weihnachtliche Explosionsbox mit den Stempelsets Tanne und Karos und Frostige Grüße von stampin up

Hallo,

Ich wurde gebeten, ein Anleitungsvideo für eine Explosionsbox zu machen. Und wenn man mich bittet, dann werde ich tätig. So sieht die Explosionsbox aus:

1. Der Deckel:

2. Die Innendeko:

3. Und der Deckel von innen:

Und hier zwei Videos. Ein Video wäre zu lang geworden:

Hier die Maße:

1. Grundbox:

  • Cardstock 21 cm * 21 cm auf allen Seiten bei 7 cm falten
  • Erste Mattung: 6,6 cm * 6,6 cm
  • DSP: 6,2 cm * 6,2 cm

2. Deckel:

  • Cardstock 11,3 cm * 11,3 cm auf allen Seiten bei 2 cm falten
  • Erste Mattung 6,6 cm * 6,6 cm
  • DSP 6,2 cm * 6,2 cm

Innendeko:

Rahmen: Cardstock 1,5 cm * 23 cm/24 cm, falzen bei 5,5 cm, 11 cm, 16,5 cm, 22 cm danach bei 23 cm oder 24 cm abschneiden.

Stege: Cardstock 1,5 cm * 7,5 cm, lange Seite von beiden Seiten bei 1 cm falzen

Briefumschlag: DSP 8,2 cm * 8,2 cm, erste Falz bei 4,1 cm.

Erste Mattung 6,6 cm * 6,6 cm

DSP 6,2 cm * 6,2 cm

Ich hoffe, die Idee und das Video gefällt euch. Über ein „Gefällt mir“ auf YouTube würde ich mich sehr freuen. Wenn ihr das Video sogar kommentiert, könnt ihr diese Explosionsbox als Dank für über 1.600 Abonnenten, gewinnen. Also viel Glück bei diesem Gewinnspiel!

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Explosionsbox zur Taufe

Hallo ihr Lieben,

Nach langer Zeit zeige ich euch mal wieder eines meiner Projekte. Irgendwie komme ich im Moment nicht zum Posten und auch nicht wirklich zum basteln. Aber eine Kollegin benötigte eine Box zur Taufe. Und so sieht sie aus:

Wie ihr an den Farben seht: es ist ein Junge.

Und ein paar Sprüche von Creative Depot

Und innen:

In der Mitte ist übrigens ein selbst gemachter Gebetswürfel. Als Gebet habe ich „Abends wenn ich schlafen geh “ gewählt. Die Deko habe ich mit dem Produktpaket Sternstunden gefertigt.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

Und noch eine Fotoexplosionsbox

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch meine zweite Variante der Fotoexplosionsbox. Eigentlich möchte ich ein Video hierzu drehen, ich weiß aber nicht, ob ich die Zeit haben werde. Mal sehen.

Dieses Mal ist die Box zum ersten Geburtstag eines Mädchens und ich durfte Mädchenfarben nutzen.

Als Stempelset haben die Eltern das Set „Love You Lots“ ausgewählt. So sehen die Designs aus:

Außen

Und hier der Deckel

Und nun innen (Zwischenstand)

Im einzelnen

Und die Bereiche für die Fotos

Die kleine Innenbox

Auch bei diesem Projekt habe ich alte und neue Produkte von stampin up genutzt.

Puderrosa gefällt mir zum Beispiel als Farbe besser als Zartrosa. Wie seht ihr das?

Ich hoffe, die Eltern haben Freude an dieser Box!

Habt ihr eigentlich Interesse an einem Video?

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

Explosionsbox mal typisch männlich: wenn der Mann sich Geld wünscht

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch eine weitere Explosionsbox. Ich habe sie für einen Mann gefertigt, der zum Abschied in den Ruhestand ein Geldgeschenk von den Kollegen erhalten wird. Also habe ich auf das neue Stempelset „Gruß nach Maß“ nebst passender Handstanze zurück gegriffen.

So sieht die Box von der Seite aus:

Und so von oben:

Und jetzt innen:

Die Box selbst habe ich in Savanne gemacht. Als erste Mattung habe ich Limette genommen und mich dann für das Designerpapier im Block Holzdekor entschieden. Gestempelt habe ich in Espresso.

Natürlich gibt es auch die passende Karte. So sieht sie aus:

Die Metallsterne sind übrigens vom letzten Jahr und mussten endlich weg 😁.

Gefällt euch dieses Set? Benötigt ihr die Materialien? Dann schreibt mir einfach eine Mail. Ich helfe euch gerne.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

Explosionsbox zum ersten Geburtstag: Babys erstes Jahr in 12 Fotos

Hallo ihr Lieben,

Entschuldigt, dass es etwas ruhig hier war. Aber sowohl berufliche als auch private Ereignisse haben mich vom Basteltisch abgehalten. Heute möchte ich euch mein neues Projekt zeigen: eine Explosionsbox für Fotos.

Das Patenkind der Frau eines Arbeitskollegen feiert seinen ersten Geburtstag. Zu diesem Ergebnis wollte die Frau meines Arbeitskollegen etwas Besonderes verschenken. Nach einiger Diskussion war die Idee geboren: eine Explosionsbox für 12 Fotos.

Das ist natürlich leichter gesagt als getan. Ich wollte nämlich, dass man die Chance hat, fast alle Fotos auf – sagen wie mal zwei Blicken sehen zu können. Heraus kam ein Klappmechanismus im Inneren.

Aber zunächst zur Deko. Folgende Farben waren gewünscht: Mint, Gelb, Flieder und Lila. Ich übersetze in Stampin up Farben: Minzmakrone, Osterglocke, Pflaumenblau und Brombeermouse.

Kinder! Ich durfte wieder mal Minzmakrone und Brombeermouse hervorkramen! Hach! Was war das schön.

Als zu verwendendes Stempelset suchte sich die Dame „Himmelsstürmer“ aus. Wisst ihr, dass ich bisher keine Karte mit diesem Set gestaltet habe? Warum eigentlich?

Klar habe ich noch Ergänzungen hervorgekramt wie zum Beispiel Perpetual Birthday Calendar oder die Stiefmütterchen. Und natürlich die großen Zahlen.

So, nun schaut mal. Es kommt nun eine Bilderflut:

Und nun innen:

Ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich, wo denn bitte sehr 12 Fotos unter gebracht werden soll. Naja, vier auf die Seitenwände der kleineren Box in der Mitte und acht hier:

Habt ihr es erkannt? Man kann die einzelne Seiten der großen Box umklappen. Ich habe die Ecken der Explosionsbox dieses mal nicht herausgeschnitten, sondern zum umklappen noch mal gefalzt.

Wie findet ihr die Idee?

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

Explosionsbox für ein Geldgeschenk zur Hochzeit- gefertigt mit Produkten von stampin up 

Hallo ihr Lieben,

Heute kann ich euch endlich eine Explosionsbox für ein Geldgeschenk zur Hochzeit zeigen. Sie ist überreicht und damit für die Veröffentlichung frei gegeben. 

Ich habe bei dieser Explosionsbox auf alte und aktuelle Stempelsets und Handstanzen zurück gegriffen.  Und ich konnte tatsächlich die Gestaltung der Einladungskarte aufgreifen. Deshalb habe ich die Box in Vanille Pur und Chili gefertigt. So sieht das Design aus:

Für die Außendekoration habe ich das Designerpapier selbst hergestellt. Ich habe hierzu einfach die große Ranke aus dem Stempelset „Falling Flowers “ in Savanne auf Vanille Pur mehrfach abgestempelt und dann das Papier zurech geschnitten. 

Für die Dekoration des Deckeks habe ich zwei mal das Herz aus den Thinlits Formen „Grüße voller Sonnenschein“ ausgestanzt.

Innen habe ich drei Tacks gestaltet. Hierzu habe ich auf die Stempelsets „Anmutige Anhänger“, „Für immer“ und „Abgehoben“ zurück gegriffen. 

Innen habe ich dann auch den Schmetterling aufgegriffen.

In der Mitte habe ich dann noch eine Zierschachtel für das eigentliche Geldgeschenk gestellt. Dieses habe ich aus alten Pergamentpapier mit goldenen Herzen drauf gefertigt. Den stempel und die Stanzform für den Anhänger findet ihr im Produktpaket „Fenster zum Glück“.

So, nun habe ich euch alles gezeigt. Ich liebe es, Explosionsboxen herzustellen. Und ihr?

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim 

Explosionsbox für eine Kölsche Hochzeit 

Hallo ihr Lieben,

Der Sohn einer Freundin heiratet. Und welche Farben wählt ein echter Kölscher für seine Hochzeitspapeterie und Dekoration aus? Richtig! Rut – Wien, also Rot-Weiß.  Deshalb zeige ich euch jetzt eine Explosionsbox, die als Farben „nur“ Glutrot mit ein bisschen Chili und Flüsterweiß enthält. Irgendwie habe ich mir diesmal nicht aufgeschrieben, welche Produkte ich von stampin up genutzt habe. Deshalb lasse ich jetzt einfach die Bilder alleine wirken:

Gefällt euch diese Explosionsbox? Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen. 

Alles liebe eure Doro aus Pulheim