Osterverpackungen für Schokolämmchen

Hallo ihr lieben

ich habe bei  Carola Henke auf http://www.crehand.bastelblogs.de noch eine Verpackung gesehen, die ich unbedingt nachbasteln wollte und die ich euch heute Abend noch kurz zeigen möchte. Sie ist wieder einfach, aber genial. Ich finde die Idee klasse. So werden die kleinen Osterlämmchen richtig in Szene gesetzt. Genutzt habe ich eigentlich immer die gleichen Farben: Minzmakrone, Kirschblüte und Wassermelone. Den Spruch habe ich aus zwei Stempelsets, nämlich „Ei Ei Ei“ und „Frühlingsreigen“. Als Stanze kam das große Oval, das Wortfenster und ein mittlerer Kreis zum Einsatz. Ich glaube, es war der 1 3/4″ Kreis. Ein paar Blüten bzw. Schmetterlinge aus dem Set „Petit Pepetual“ nebst bunten Pünktchen und fertig ist die süße Verpackung mit einem netten Ostergruß. Schaut selbst:

drei süße Osterlämmchen

drei süße Osterlämmchen

Osterlämmchen Nr. 1

Osterlämmchen Nr. 1

Osterlämmchen Nr. 2

Osterlämmchen Nr. 2

Osterlämmchen Nr. 3

Osterlämmchen Nr. 3

Süß, oder? Das wäre doch auch etwas für euren Ostertisch! Schaut euch einfach das Video von Carola Henke auf YouTube an. Falls ihr trotzdem noch Tipps oder Produkte von stampin up braucht, um auch solche tollen Sachen selbst zu gestalten, dann könnt ihr mich gerne ansprechen.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

 

Advertisements

Osterverpackung für einen großen Schokohasen

Guten morgen ihr lieben,

Gestern hatte ich eine Abendveranstaltung und zu hause noch zwei lila Schokohasen. Zum Blumenstrauß als Dankeschön ein Schokohasen? Klar! Und eigentlich wollte ich eine Schokohasenverpackung, die ich bei Jasmin auf http://www.stempeldochmal.de gesehen hatte, mal ausprobieren. Allerdings abgewandelt, da ich ja keine Bigshot habe. Noch nicht.

Als Stempelset habe ich die Stempel von „timeless texture“ für den Hintergrund genutzt. Ich wollte schon länger ausprobieren, ob ich das hinbekomme. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Wie findet ihr es?

Dann habe ich noch das Osterlamm genutzt und den Stempel „süße Ostergrüße“ aus dem Set „Ei Ei Ei“. 

Als Cardstock kamen Savanne, Flüsterweiß, Calypso, Curry-gelb, Wassermelone und Osterglocke zum Einsatz. Schaut selbst:

image

image

image

image

Gefallen sie euch?  Das könnt ihr mit wenigen Mitteln auch selbst gestalten. Und das ist doch ein tolles kleines Mitbringsel zu Ostern, oder? Noch ist Zeit. Wenn ihr Lust habt, so etwas auch selbst zu gestalten und ihr braucht noch Tipps oder Material von stampin up,  dann meldet euch bei mir.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Osterhasen nett verpackt

Guten morgen ihr lieben,

Man braucht gar nicht viel, um kleine Osterhasen nett in Szene zu setzen . Das glaubt ihr nicht? Doch. Man braucht: zwei Stanzen, zwei oder drei Stempelfarben mit dem dazugehörigen Cardstock, zwei Stempelsets, ein Band und Perlen oder süße Pünktchen. Ihr glaubt es immer noch nicht?

Schaut selbst:

image

Sehen diese beiden Osterhasen nicht richtig süß aus? Zum anbeißen, oder? Ich freue mich schon auf unser Osterfrühstück. Da bekommen die beiden noch Kameraden und werden auf dem Tisch nett verteilt.

Die Idee habe ich übrigens im Netz gesehen. Ich weiß leider nicht mehr genau, wo. Sollte die Urheberin dieses Foto sehen, bitte melden, ich verlinke dann.

Nun wünsche ich euch noch viel Spaß beim selbst gestalten von Karten und Verpackungen.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Und noch einmal Testbasteln für den Girls-Bastel-Abend

Hallo ihr Lieben,

ich habe noch zwei Prototypen für den Girls-Bastel-Abend zum Thema „Ostern“ erstellt. Es ist wieder eine Grußkarte und eine Verpackung für einen Schokohasen. Hier habe ich bewußt versucht, mit wenig Produkten von Stampin up auszukommen. Ich möchte meinen beiden Mädels zeigen, dass man auch mit nur wenigen Stempeln und Stanzen, zwei Stempelfarben, zwei oder drei Cardstocks und einem Designerpapier schöne Sachen herstellen kann.

So sehen meine beiden Entwürfe aus:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Genutzt habe ich folgende Stempelsets: „Wunderbare Worte“ und „Easterlamb“ aus dem Frühjahr / Sommerkatalog 2016 sowie „Kleine Wünsche“ und einen Hintergrundstempel aus dem Stempelset „Gorgeous Grunge“ „aus dem Jahreskatalog.

Gestempelt habe ich in Savanne und Curry-Gelb.

Als Cardstock kam Savanne, Grasgrün, Melonensorbet und das DSP „Meine Party“ zum Einsatz.

Als Stanzen kamen der 2″ und der 1 3/8″ Kreis zum Einsatz sowie das Wortfenster und große Oval. Die „Bordüre an der Verpackung habe ich mit dem 1 3/8“ Kreis gestanzt.  Um es aufzulockern mussten natürlich ausgestanzte Blüten und kleine Blüten ergänzt werden.

Auf die Stanze Wortfenster könnte man verzichten, wenn man gerade schneiden könnte. Das klappt bei mir immer nur bedingt. Auch die Fähnchen habe ich mit der Fähnchenstanze ausgestaltet. Aber auch auf diese könnte man verzichten. Sie machen es aber einfacher.

Klar dürfen auch bei diesen Projekten Straßsteinchen nicht fehlen.

Na, wie findet ihr meine Entwürfe? Habt ihr Lust bekommen, auch zu basteln? Wollt ihr vielleicht eure Karten auch selbst gestalten? Nur zu. Wenn ihr etwas benötigt – Materiale oder Tipps – meldet euch bei mir. Ich helfe gerne.

 

Viele Grüße eure Doro aus Pulheim

 

 

 

 

Zwei Explosionsboxen: einmal Ostern, einmal neutral

Guten morgen ihr lieben,

Heute möchte ich euch zwei Exemplare einer besonderen Verpackung präsentieren. Es sind zwei sogenannte Explosionsboxen.

Eine habe ich österliche, die andere habe ich neutral dekoriert. Bei beiden habe ich das Designerpapier „Frühlingsphantasie“ genutzt. Hier habe ich mich auf die Farben Minzmakrone und Calypso fokussiert. Diese Farbkombination gefällt mir im Moment sehr gut.

Für die österliche Box habe zusätzlich die Farben Aquamarin, Osterglocke, Wassermelone und Farngrün eingesetzt und hieraus mit der Stanze Großes Oval Ostereier gestanzt bzw. das Gras geschnitten. Da ich das Blumendekor als Grundlage gewählt habe, sieht es doch aus, als lägen die Eier auf einer blühenden Wiese. Findet ihr nicht? Und was passt zu Eiern und Wiese? Richtig, das Küken aus dem Stempelset “ So Süß“ aus der diesjährigen Sale-A-Bration.

Innen habe ich die Box auch verziert. Hier habe ich die kleinen Vögel aus dem Stempelset “ Gemeinsam stark“ genutzt, das ihr im Moment im Rahmen der Sale-A-Bration gratis zu einem Einkauf ab 60 Euro wählen könnt.

Die andere Box habe ich auch in Minzmakrone und Calypso gehalten. Diesmal habe ich den Deckel mit der Zierblume und dem eleganten Schmetterling in Calypso verziert. Die Schmetterlinge habe ich mit dem Wink of Stella beglitzert. Toll, sage ich euch!

Innen wurde auch dekoriert.

Hinein passt übrigens ein kleiner Schokohase und ein Schokoei.

Aber schaut es euch einfach an. Hier kommen die Bilder:

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Ich hoffe, ihr könnt etwas sehen.  Ich musste wieder mit meinem Handy fotografieren.

Übrigens: wisst ihr was?  Das sind meine beiden Erstlingswerke dieser Art von Verpackung. Als Anleitung habe ich ein Video von stempelwiese (www.stempelwiese.de) auf YouTube genutzt. Danke an Steffi dafür.

Neben dieser Anleitung hätte ich das ohne die Produkte von stampin up nicht geschafft. Diese Produkte vereinfachen das Basteln ungemein. Ich bin immer noch begeistert.

Habe ich euer Interesse geweckt? Möchtet ihr auch eine solche Verpackung basteln? Kein Problem!  Meldet euch bei mir.

Eure Doro aus Pulheim

Verpackung für eine Mini-Ritter-Sport

Guten morgen ihr lieben,

Gestern abend habe ich bei http://www.stempelhexe.de eine schöne Idee für eine Verpackung und musste diese dann sofort nachbasteln. Da ich aber keinen Magnet- oder Klettverschluss besitze , habe ich eine Banderole gestaltet, um das Päckchen zusammen zu halten. So sehen meine beiden Exemplare aus:

image

image

image

image

Das ist im übrigen eine Verpackungen für eine Mini-Ritter-Sport. Mein Sohn hatte nur gestern alle gegessen, als ich mir eine für die Fotos nehmen wollte.

Folgende Produkte von stampin up brauchst du:

1. Cardstock in Schiefergrau, Ozeanblau, Olivgrün,  Kirschblüte, Calypso und Vanille pur.
2. Designerpapier „Liebesblüten“ und „Frühlingsphantasie“
3. Die Stanze oval groß, den Wellenkreis und aus dem Stanzenset „Itty Bitty Akzente“ die Blüte und das Herz
4. Stempelfarbe Calypso und Kirschblüte
5. Stempelset „Frühlingsreigen“

Und schon kann es losgehen. Du weißt nicht, wie? Kein Problem, schreib mir eine Mail auf dorostempelt@gmx.de und ich helfe dir weiter.

Du weißt zwar, wie, brauchst aber das Material?  Auch kein Problem. Schreib mir und ich helfe dir weiter.

Du möchtest noch mehr gestalten, als diese zwei Verpackungen?  Zum Beispiel Glückwunschkarten oder Ostergrüße?  Oder du brauchst eine Einladung oder Glückwunschkarte zur Hochzeit?  Alles kein Problem mit den Produkten von stampin up. Schreib mir und wir besprechen alles.

Viele Grüße eure Doro aus Pulheim