Global Design Project #281 | Color Challenge

Hallo ihr Lieben,

In Ermangelung eines Ostermarktes bin ich noch nicht im Osterbastelmodus angekommen. Statt dessen spiele ich gerne mit neuen Produkten von stampin up. Was liegt da näher, als an der Challenge des Global Design Projekts teilzunehmen? Richtig. Nichts besser als das. Dieses Mal ist es eine Farbchallenge. D.h. unsere Karten dürfen nur folgende Farben beinhalten;

Und diese Karte habe ich gestaltet:

Für diese Karte habe ich zwei Stempelsets genutzt, mit denen man tolle Hintergründe herstellen kann, nämlich Circle Celebration und Borders to Background.

Den Spruch habe ich aus dem Set Herrliche Hortensie. Den Kreis habe ich mit der 2″Kreishandstanze ausgestanzt und Metallic-Folienpapier in Kirschblüte hinterlegt. Diese Ausstanzung erfolgte mit der Handstanze Sonne.

Ich finde, mit diesen Sets kann man tolle Hintergründe herstellen. Ein Must have in jedem Bastelzimmer.

Falls ihr diese Sets oder etwas von stampin up benötigt und noch keinen Demonstrator eures Vertrauens habt, schreibt mir einfach eine Mail. Alles andere folgt dann.

Alles liebe eure Doro

Schokoladenverpackung mit dem Produktpaket Flügel voller Fantasie von stampin up

Hallo,

Ich war einkaufen und sah, dass eine Schokolade wieder in sommerlichem Tropendesign zu kaufen war. Und klar fiel mir ein, die könntest du super verpacken und das Designerpapier aus dem für euch bald erhältlichen Produktpaket Flügel voller Fantasie zu nutzen. Das ist das Ergebnis:

Flügel voller Fantasie von stampin up

Und hier die Schmetterlinge von nah:

Flügel voller Fantasie von stampin up

Die Maße der Verpackung lautet wie folgt:

Cardstock in den Maßen

29,8 cm * 12,5 cm

Lange Seite falzen bei:

9,5 cm / 11 cm / 20,5 cm und 22 cm

Kurze Zeit falzen bei

1,5 cm und 11 cm

Wie ihr die Box zusammen setzt, seht ihr hier:

Viel Spaß beim nachbasteln

Eure Doro

Global Design Project #279 | Theme Challenge

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Zeit, an der Challenge des Global Design Projekts teilzunehmen. Dieses Mal muss unsere Karte zu einem Thema passen: Tiere.

Nichts leichter als das. Ich liebe Schmetterlinge und ein Teil meiner Vororder des Produktpakets „Flügel voller Fantasie“ ist rechtzeitig bei mir eingetroffen. Es sind zwar nur die Stanzen und das Designerpapier. Aber das hat mir schon genügt. Diese Karte habe ich damit gestaltet:

Den bunten Schmetterling habe ich aus dem Designerpapier ausgestanzt, die kleinen Schmetterlinge habe ich aus Pergament ausgestanzt. Sehen sie nicht toll aus?

Den Spruch habe ich übrigens im Stempelset Schmetterlingsglück von stampin up gefunden.

Den Hintergrund habe ich dieses mal nur geprägt und dafür den Prägefolder Magnolien genutzt. Ich finde diesen Folder richtig schön.

Noch ein paar Glitzersteine und fertig ist die Glückwunschkarte. Ich hoffe, sie gefällt euch.

Alles liebe eure Doro

Grußkarte Kunstvoll Floral – eine Karte nur mit Designerpapier

Hallo ihr Lieben,

Diese Woche hatte ich mir zum Ziel gesetzt, eine Grußkarte nur mit Designerpapier zu gestalten. Ich habe ja so viel und trotzdem bestelle ich mir immer wieder neues. Weil ich es so schön finde. Also muss ich es ja auch mal intensiv nutzen, oder? Es ist ja nicht nur zum streicheln da.

So sieht die Karte aus:

Ich habe mich für das Designerpapier Kunstvoll Floral entschieden. Ihr findet es im aktuellen Minikatalog Januar – Juli.

Ist es nicht toll?

Ich bin von dem Designerpapier begeistert. Den Spruch habe ich wieder dem Sale-A-Bration Set Tintentraum entnommen. Ich finde, die Schriftart passt super. Was meint ihr?

Und hier könnt ihr sehen, wie ich die Karte entwickele:

Alles liebe eure Doro

Glückwunschkarte mit dem Stempelset Tintentraum von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Ich musste endlich das Stempelset Tintentraum einsetzen. Ich hatte schon sooo viele schöne Projekte mit diesem Set gesehen. Nun wollte ich es endlich selbst nutzen. Und ich muss euch sagen, ich bin begeistert. Schaut selbst. Ist das Ergebnis nicht genial?

Ist der Colibri in Heideblüte nicht wunderschön?

Und die Blüten in Rokko-Rosa nebst Blättern in Olivgrün?

Übrigens: das Set könnt ihr nicht kaufen. Es ist ein Gratis-Set aus der Sale-A-Bration, dass ihr bei einem Einkauf ab 120,00 Euro gratis erhalten könnt.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr auf Instagram verfolgen, wie diese Karte entstanden ist:

Ihr habt Interesse an den Produkten von stampin up? Dann schreibt mir eine Mail an dorostempelt@gmx.de und ich erkläre euch, wie alles funktioniert.

Alles liebe eure Doro

Global Design Project #274 | Sketch Challenge

Hallo ihr Lieben,

Nach langer Zeit mache ich mal wieder bei der Challenge des Global Design Projekts mit. Dieses Mal dient uns als Inspiration ein Kartensketch. So sieht er aus

Im Vordergrund soll ein Farbverlauf im Hintergrund sein.

Derzeit liebe ich das Produktpaket Hortensienpark. Und auch für diese Karte habe ich das Produktpaket von stampin up genutzt. So sieht meine Karte aus:

Da ich die neuen stampin Blending-Pinsel noch nicht hatte, habe ich als Hintergrund ein Designerpapier im Farbton Grüner Apfel genutzt. Dieser Designerpapier heißt Ombre und kann im Rahmen der SAB ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis dazu bestellt werden.

Für diese Karte habe ich dieses mal die Blüte drei mal abgestempelt und ausgestanzt. Zusätzlich habe ich den Stempel der kleineren Blütengruppe ebenfalls gestempelt und ausgestanzt und dann auf die große Blüte geklebt, um so eine gewisse Dimension zu erhalten. Gestempelt habe ich in Babyblau und Rokokorosa. Eine Blüte habe ich weiß gelassen.

Natürlich dürfen Blätter in Grüner Apfel nicht fehlen.

Den Spruch „Alles Gute“ habe ich mit dem Stanzenset „Buchstabenmix“ von stampin up ausgestanzt. Damit sich die Buchstaben abheben, habe ich sie ebenfalls aus dem Designerpapier Ombre, aber dieses mal in Rokokorosa, ausgestanzt und das „Alles“ noch mit Goldband hinterlegt.

Und damit neben den kleinen Perlen in den Blüten und dem Goldband noch ein paar Glitzereffekte entstehen, habe ich die Buchstaben mit dem Wink of Stella klar beglitzert. Könnt ihr das sehen? Das ist in der Kamera schwer einzufangen.

Für mich eine eher schlichte Karte. Gefällt sie euch?

Alles liebe eure Doro

Jahreskalender, dekoriert mit dem Produktpaket Ovale Grüße

Hallo ihr Lieben,

Zum Jahresende verschenke ich gerne Jahreskalender, die ich nett dekoriert habe. Dieses Jahr haben mir drei Bastelkolleginnen ausgeholfen. Zwei Kalender habe ich schon verbastelt. Genutzt habe ich das Produktpaket Ovale Grüße von stampin up. Das kleine Glücksklee ist zuckersüß, oder?

Dieser Jahreskalender ist total simpel. Ihr benötigt nur einen Cardstock in den Maßen DINA4-lang * 10,5 cm. Die lange Seite falzt ihr bei 11,5 cm, 14,5 cm, 17,5 cm und 29 cm. Zusammenkleben und dekorieren. Fertig. Hier seht ihr, wie ich meinen gemacht habe:

Nun bleibt mir nur, euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein glückliches, gesundes 2021 zu wünschen.

Alles liebe eure Doro

Die erste Geburtstagskarte mit einem neuen Produkt von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Ich habe in diesem Jahr in der mir möglichen Vororder nur ein Produkt bestellt. Und zwar das Produktpaket Ovale Grüße. Ich finde die Hasen so süß, die Schriftzüge sehr schön und Ovale – und dieses mal als Handstanze – kann man doch immer gebrauchen, oder?

Am 02.01 hat eine liebe Bastelkollegin Geburtstag, die Pastellfarben liebt. Vorgestern habe ich bei Jenny Pauli von Paulines Papier (https://paulinespapier.de/ gesehen habe ich die Karte auf Instagram:https://www.instagram.com/p/CI8vM8QpsMt/?igshid=g70o37qd6fxv) eine ganz edle Karte mit dem Stempelset Schneckenpost gesehen. Total reduziert und wunderschön. Diese hat mich zu dieser Karte inspiriert:

Und hier ein paar Nahansichten:

Coloriert habe ich mit den stampin blends. Ich liebe die blends und komme sehr gut damit zurecht.

Wie ich die Karte gestaltet habe, seht ihr hier:

Alles liebe Doro

Es musste mal wieder ein Stickrahmen sein!

Hallo ihr Lieben,

Ich habe dieses Jahr Wichtelgeschenke gebastelt. Eines habe ich euch ja gezeigt. Das nächste Wichtelgeschenk habe ich mit dem Produktpaket Blühende Weihnachten von stampin up gestaltet. Es ist ein Stickrahmen. Ich liebe es, Stickrahmen zu dekorieren.

Farblich habe ich – für mich untypisch – nur in Gold-Weiß gearbeitet.

Und natürlich darf die passende Karte nicht fehlen:

Ich finde es Klasse. Und ihr?

Alles liebe Doro

Mein erster beleuchteter Ribba-Rahmen

Hallo ihr Lieben,

schon lange stand ein beleuchteter Ribba-Rahmen auf meiner To-Do-Liste. Da dieses Jahr (leider) keine Weihnachtsmärkte stattfinden, hatte ich Zeit, mal nur für mich zu basteln. Und deshalb habe ich mich an diesen Ribba-Rahmen herangetragen.

Natürlich habe ich für die Dekoration mein derzeitiges Lieblings-Produktpaket genutzt: Schneeflockentraum. Für mich ein Traum. Ich bin echt begeistert.

Und hier im Hellen:

Ich habe mich im Farbspektrum des Designerpapiers bewegt: Babyblau, Abendblau und Aquamarin. Damit auch tagsüber ein Glitzereffekt entsteht, habe ich viele selbstklebende Mini-Schneeflocken verteilt:

Mir gefällt es. Und euch?

Alles liebe eure Doro