Global Design Project #274 | Sketch Challenge

Hallo ihr Lieben,

Nach langer Zeit mache ich mal wieder bei der Challenge des Global Design Projekts mit. Dieses Mal dient uns als Inspiration ein Kartensketch. So sieht er aus

Im Vordergrund soll ein Farbverlauf im Hintergrund sein.

Derzeit liebe ich das Produktpaket Hortensienpark. Und auch für diese Karte habe ich das Produktpaket von stampin up genutzt. So sieht meine Karte aus:

Da ich die neuen stampin Blending-Pinsel noch nicht hatte, habe ich als Hintergrund ein Designerpapier im Farbton Grüner Apfel genutzt. Dieser Designerpapier heißt Ombre und kann im Rahmen der SAB ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis dazu bestellt werden.

Für diese Karte habe ich dieses mal die Blüte drei mal abgestempelt und ausgestanzt. Zusätzlich habe ich den Stempel der kleineren Blütengruppe ebenfalls gestempelt und ausgestanzt und dann auf die große Blüte geklebt, um so eine gewisse Dimension zu erhalten. Gestempelt habe ich in Babyblau und Rokokorosa. Eine Blüte habe ich weiß gelassen.

Natürlich dürfen Blätter in Grüner Apfel nicht fehlen.

Den Spruch „Alles Gute“ habe ich mit dem Stanzenset „Buchstabenmix“ von stampin up ausgestanzt. Damit sich die Buchstaben abheben, habe ich sie ebenfalls aus dem Designerpapier Ombre, aber dieses mal in Rokokorosa, ausgestanzt und das „Alles“ noch mit Goldband hinterlegt.

Und damit neben den kleinen Perlen in den Blüten und dem Goldband noch ein paar Glitzereffekte entstehen, habe ich die Buchstaben mit dem Wink of Stella klar beglitzert. Könnt ihr das sehen? Das ist in der Kamera schwer einzufangen.

Für mich eine eher schlichte Karte. Gefällt sie euch?

Alles liebe eure Doro

Jahreskalender, dekoriert mit dem Produktpaket Ovale Grüße

Hallo ihr Lieben,

Zum Jahresende verschenke ich gerne Jahreskalender, die ich nett dekoriert habe. Dieses Jahr haben mir drei Bastelkolleginnen ausgeholfen. Zwei Kalender habe ich schon verbastelt. Genutzt habe ich das Produktpaket Ovale Grüße von stampin up. Das kleine Glücksklee ist zuckersüß, oder?

Dieser Jahreskalender ist total simpel. Ihr benötigt nur einen Cardstock in den Maßen DINA4-lang * 10,5 cm. Die lange Seite falzt ihr bei 11,5 cm, 14,5 cm, 17,5 cm und 29 cm. Zusammenkleben und dekorieren. Fertig. Hier seht ihr, wie ich meinen gemacht habe:

Nun bleibt mir nur, euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein glückliches, gesundes 2021 zu wünschen.

Alles liebe eure Doro

Die erste Geburtstagskarte mit einem neuen Produkt von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Ich habe in diesem Jahr in der mir möglichen Vororder nur ein Produkt bestellt. Und zwar das Produktpaket Ovale Grüße. Ich finde die Hasen so süß, die Schriftzüge sehr schön und Ovale – und dieses mal als Handstanze – kann man doch immer gebrauchen, oder?

Am 02.01 hat eine liebe Bastelkollegin Geburtstag, die Pastellfarben liebt. Vorgestern habe ich bei Jenny Pauli von Paulines Papier (https://paulinespapier.de/ gesehen habe ich die Karte auf Instagram:https://www.instagram.com/p/CI8vM8QpsMt/?igshid=g70o37qd6fxv) eine ganz edle Karte mit dem Stempelset Schneckenpost gesehen. Total reduziert und wunderschön. Diese hat mich zu dieser Karte inspiriert:

Und hier ein paar Nahansichten:

Coloriert habe ich mit den stampin blends. Ich liebe die blends und komme sehr gut damit zurecht.

Wie ich die Karte gestaltet habe, seht ihr hier:

Alles liebe Doro

Es musste mal wieder ein Stickrahmen sein!

Hallo ihr Lieben,

Ich habe dieses Jahr Wichtelgeschenke gebastelt. Eines habe ich euch ja gezeigt. Das nächste Wichtelgeschenk habe ich mit dem Produktpaket Blühende Weihnachten von stampin up gestaltet. Es ist ein Stickrahmen. Ich liebe es, Stickrahmen zu dekorieren.

Farblich habe ich – für mich untypisch – nur in Gold-Weiß gearbeitet.

Und natürlich darf die passende Karte nicht fehlen:

Ich finde es Klasse. Und ihr?

Alles liebe Doro

Mein erster beleuchteter Ribba-Rahmen

Hallo ihr Lieben,

schon lange stand ein beleuchteter Ribba-Rahmen auf meiner To-Do-Liste. Da dieses Jahr (leider) keine Weihnachtsmärkte stattfinden, hatte ich Zeit, mal nur für mich zu basteln. Und deshalb habe ich mich an diesen Ribba-Rahmen herangetragen.

Natürlich habe ich für die Dekoration mein derzeitiges Lieblings-Produktpaket genutzt: Schneeflockentraum. Für mich ein Traum. Ich bin echt begeistert.

Und hier im Hellen:

Ich habe mich im Farbspektrum des Designerpapiers bewegt: Babyblau, Abendblau und Aquamarin. Damit auch tagsüber ein Glitzereffekt entsteht, habe ich viele selbstklebende Mini-Schneeflocken verteilt:

Mir gefällt es. Und euch?

Alles liebe eure Doro

Wichtelgeschenk mit dem Produktpaket Schneeflockentraum von stampin up

Hallo,

Heute zeige ich euch ein Wichtelgeschenk, dass ich gebastelt habe. Ich habe die Rezeptbox von Liebesfuchs nachgebastelt. Hier ihre Anleitung:

Und hier mein Ergebnis:

Und hier die passenden Rezeptkarten, die ich mit dem Stempel von creative depot gefertigt habe:

Zusätzlich habe ich ein weiteres Geschenk in einer Box, 4 Mozartkugeln und eine Weihnachtskarte mit dem Produktpaket Schneeflockentraum von stampin up gefertigt.

Den Hintergrund der Karte habe ich selbst gestaltet. Ich habe zwei Schneeflocken ausgestanzt, jeweils auf der Mattung aus Flüsterweiß platziert und dann mit einem Finderschwämmchen in Babyblau den Rand umtupft. Damit der Kontrast nicht zu stark ist habe ich die Ecken der Mattung dann ganz leicht in Babyblau, Aquamarin und Heideblüte eingefärbt.

Natürlich dürfen die selbstklebenden Minischneeflocken nicht fehlen.

Ich wünsche euch noch eine schöne Adventszeit.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Scrapbooking-Layout mit dem Stempelset „Kraft der Natur“ von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte endlich wieder mal Zeit und Muße, zu scrapen. Ich habe mich für zwei Fotos entschieden, die ich am 19.04.2020 im Wald oberhalb von Bad Münstereifel aufgenommen habe.

Der Wald war menschenleer. Toll und seltsam zugleich.

Menschen ziehen sich zurück und bleiben zu Hause. Keine Tagesausflüge in die Eifel. Auch dort herrscht Lockdown.

Bilder, die für 2020 stehen.

Hier ein paar Details:

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Geburtstagskarte mit dem Stempelset So Geschmackvoll und den Stanzen Etiketten mit Stil

Hallo ihr Lieben,

nach langer Zeit poste ich mal wieder etwas. Ich benötige eine Geburtstagskarte für eine Dame, die Lila / Pink und Blautöne liebt. Und och wollte tatsächlich diese Lieblingsfarben aufgreifen. So sieht das Ergebnis aus:

Ich habe mich für das Stempelset So Geschmackvoll von stampin up entschieden. Ich finde die Blume einfach schön. Und ihr:

Den Spruch habe ich mit dem Stempelset Geburtstagsmix zusammen gesetzt und mit einer Stanze aus dem Set Etiketten mit Stil von stampin up ausgestanzt:

Natürlich dürfen Glitzersteine nicht fehlen.

Übrigens könnt ihr hier den Werdegang der Entstehung verfolgen:

Und, gefällt euch diese Karte? Dann freue ich mich über ein entsprechendes Feedback.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Keep it simple: Jar of Flowers und Welt der Abenteuer von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Frei nach dem Motto #keepitsimple habe ich eine Geburtstagskarte mit ganz wenigen Mitteln gestaltet. zumindest braucht ihr keine Bigshot. Ihr braucht nur das Stempelset Jar of Flowers, Geburtstagsmix, die Erinnerungen und Mehr Karten Welt der Abenteuer und die Handstanze klassisches Etikett von stampin up.  Und vielleicht Stifte zum colorieren. Ich habe die stampin blends genutzt.

Diese Karte ist mit den wenigen Mitteln entstanden:

Und hier könnt ihr euch die Blüten mal ansehen:

Mehr dazu auf meinem YouTube-Kanal

Alles liebe Doro


#stampinup #basteln #diy #kartenbasteln #stempeln #geburtstagskarte #cardmakers #handmadecards #stampinupcards #stampinupdemonstrator #jarofflowers #weltderabenteuer #Jahreskatalog2020_2021

Scrapbooking: Scrapbooking für Anfänger mit dem Besonderen Designerpapier Welt der Abenteuer

Hallo ihr Lieben,

ich musste unbedingt das neue Designerpapier Welt der Abenteuer aus dem neuen Jahreskatalog 2020/2021 von stampin up zum Scrapbooking nutzen. Ist das Designerpapier nicht genial? Das kann man doch nicht zerschneiden! Oder wie seht ihr das?

Die Buchstaben in Abendblau, einer neuen In-Color-Farbe, habe ich mit den Stanzen Handgeschrieben ausgestanzt.

Für das Journaling habe ich eine Karte aus dem Kartenset Erinnerungen und mehr Welt der Abenteuer genutzt. Die sind soooo schön.

Die verwendeten Aufkleber sind auch aus diesem Kartenset;

Den Spruch habe ich mit dem alten, nicht mehr erhältlichen Stempelset, Brushwork Alphabet gestempelt. Das Pergament habe ich mit dem neuen Prägefolder Antikes Papier geprägt. Ein toller Effekt.

Mehr dazu unter

Alles liebe Doro


#stampinup #basteln #diy #scrapbooking #Layouts #neuerjahreskatalog #besonderesdesignerpapier #weltderabenteuer