Gästegoodie für ein Raffaello – gestaltet mit dem Envelope Punch Board

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Box, in die ein Raffaello passt. Diese Box könnt ihr super als Gästegoodie, zum Beispiel zur Hochzeit, verwenden.  Ich habe sie mit dem Envelope Punch Board hergestellt. So sieht sie aus:

Ich finde, solche selbst gestalteten Boxen machen die Tischdekoration erst rund, oder?

Die Dekoration der Box habe ich mit dem neuen Stempelset „Graceful Garden“ von stampin up gestaltet. Hierbei habe ich die Konturen weiß embossed und dann die sich ergebenden Formen mit Hilfe des Blender Pens in Farngrün und Sommerbeere coloriert. Den Hintergrund habe ich dann ebenfalls mit dem Blender Pen in Puderrosa gestaltet.

Noch ein paar Glitzersteine drauf und fertig ist die Box. Sie wird übrigens mit zwei selbstklebenden Magneten verschlossen.

Gefällt euch die Box? Möchtet ihr wissen, wie sie gemacht wird? Dann seht euch das Video hierzu gerne an:

 

Die Maße der Box sind sehr einfach: Cardstock in den Maßen 14,7 cm * 14,7 cm. Die erste Falz mit dem Envelope Punch Board bei 4,5 cm ziehen, die zweite bei 9,8 cm.

Die Mattungen haben die Größe 5,5 cm * 4,9 cm und 5,1 cm * 4,5 cm.

Solltet ihr Fragen zum Beispiel zum Bezug der Materialien haben, schreibt mir einfach eine Mail. Ich helfe euch gerne.

Viel Spaß beim nachbasteln wünscht euch eure Doro aus Pulheim.

Advertisements