Verpackung für Lindt-Praliné – gestaltet mit Produkten von stampin up

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Verpackung für Lindt-Pralinés der mittleren quadratischen Größe. Dieses mal ist es keine Banderole, sondern eine „Schubverpackung“. Ich weiß nicht, wie ich diese Art der Verpackung besser beschreiben soll. Deshalb lass ich besser Bilder sprechen. So sieht die Verpackung im geschlossenen Zustand aus:

Und so geöffnet:

 

Und hier die unterschiedliche Dekoration:

Für die erste Verpackung habe ich Espresso und Glutrot kombiniert und aus dem Stempelset „Von großer Bedeutung“ von stampin up ein „Vielen Dank“ aufgestempelt. Ergänzt habe ich die Dekoration mit zwei Herzen in Espresso, die ich mit einem Thinlits aus den Thinlits Formen „Geschmückte Stiefel“ ausgestanzt habe, und ein paar Glitzersteinen:

 

Damit der Spruch nicht so alleine auf der Verpackung ist, habe ich noch Organzaband in Flüsterweiß (leider nicht mehr erhältlich) um die Verpackung gebunden und eine nette Schleife gemacht:

 

Für die zweite Verpackung habe ich mich für Savanne, kombiniert mit Meeresgrün und Sommerbeere entschieden. Das Designerpapier ist aus dem Jahreskatalog und heißt Gänseblümchen. Die Dekoration habe ich mit dem Produktpaket „Gänseblümchen“ und dem Schmetterling aus den Thinlits Formen Schmetterling von stampin up gestaltet. Das Band ist das neue Band in Sommerbeere. So sieht sie aus:

 

Ihr braucht für diese Verpackung jeweils 1 DINA4-Blatt Cardstock für den unteren Teil und ein 30,5cm * 30,5cm-Blatt Designerpapier für den oberen Teil.

Beide Blätter werden zunächst in der Mitte halbiert und dann wie folgt zugeschnitten:

  1. Cardstock:  A: 25,6 cm (25,5cm) * 10,5 cm // B: 19,6 cm (19,5 cm) * 10,5 cm
  2. DSP: A: 25,8 cm (25,7 cm) * 6 inch // B: 19,8 cm (19,7 cm) * 6 inch

Wenn ihr etwas weniger „Luft“ für die Verpackung haben wollt, könnt ihr alles auf „..,5“ zuschneiden. Das geht auch und ist dann etwas einfacher zu handhaben.

Dann falzt ihr wie folgt:

  1. Cardstock: A: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 4 cm von beiden Seiten // B: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 1 cm von beiden Seiten
  2. DSP: A: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 4 cm von beiden Seiten // B: kurze Seite falzen bei 3 cm / lange Seite falzen bei 1 cm von beiden Seiten

Nun wird zusammen geklebt und dekoriert.

Wie ihr das macht, seht ihr hier:

 

Und, gefällt euch das Video? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim

Advertisements

Nett verpackte Postits mit dem Produktset Gänseblümchen von stampin up 

Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich euch meine kleine Beigabe zeigen, die ich meinen Kundinnen mit dem neuen Jahreskatalog von stampin up sende. Ich habe als Entscheidungshilfe Postist nett verpackt. So sieht es aus:

Genutzt habe ich hierfür das Produktpaket Gänseblümchen. Ich finde das Stempelset und die Handstanze einfach toll. Und ich hoffe, meine Kundinnen sind sowohl von dem Produktpaket als auch von den neuen In-Colour-Farben 2017/2018 begeistert.  Ich bin es. Hier noch das Innenleben:

Und die Rückseite:

Ich hoffe, meinen Kundinnen werden diese nett verpackten Postits gefallen. Wie findet ihr sie?

Alles Liebe eure Doro aus pulheim 

Glückwunschkarte zum 70zigsten Geburtstag mit dem Stempelset Gänseblümchen 

Hallo ihr Lieben,

ich durfte eine Glückwunschkarte zum 70zigsten Geburtstag einer Dame gestalten und  habe mit neuen Produkten gespielt. Genutzt habe ich das Stempelset Gänseblümchen und die neuen In-Colour-Farben Puderrosa und Sommerbeere, gepaart mit Wildleder und Farngrün. Weiterhin habe ich eine 70zig mit den großen Zahlen ausgestanzt. So sieht die Karte aus:

Wie ihr seht, habe ich eine recht schlichte Karte gestaltet.  Die Blumen sind so leicht… einfach schön, finde ich.  Damit könnt ihr wunderschöne Karten selbst gestalten.

Das Stempelset ist ab dem 01.07.2017 bestellbar und bietet noch viel mehr. Mehr dazu in einem meiner nächsten Posts.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim