Valentinstag – die zweite

Guten morgen ihr lieben,

Gestern hat mich folgendes beschäftigt: kann ich etwas aufwendigere Verpackungen herstellen? Vorab die Antwort: ja, dank den Produkten von stampin up!

Nun aber weiter: auf der Heimfahrt entdeckte ich auf YouTube ein Tutorial von Jasmin von http://www.stempeldochmal.de und dachte: das sieht gar nicht so schwer aus. Zu hause setzte ich mich an den Tisch und legte los.

Thema sollte noch mal der Valentinstag sein. Man kann ja nicht nur Karten, sondern auch nette Kleinigkeiten verschenken. Gesagt, getan.

Als Cardstock wählte ich deshalb Glutrot und das Designerpapier „Liebesblüten“. Sodann sammelte ich Liebesgrüße. Ich nutzte u.a. das Stempelset „Blüten der Liebe“ aus dem Frühjahr /Sommerkatalog 2016 und „Kleine Wünsche“ aus dem Jahreskatalog. Dann holte ich mir die Miniherzstanze aus dem Stanzenset “ Itty Bitty Akzente“ nebst Straßsteinchen und legte los.  Das ist dabei herausgekommen:

image

image

image

Die zweite Variante ist eigentlich durch einen Unfall entstanden.

Danke an Jasmin und ihr tolles Tutorial. Ohne dich hätte ich das nie geschafft.

Und, was sagt ihr?  Schön, oder? Möchtet ihr so etwas auch gestalten, wisst aber nicht wie?  Kein Problem. Meldet euch bei mir. Wir finden einen Termin für eine Workshop.

Habt ihr schon Kenntnisse und wisst, wie es geht. Es fehlt euch nur noch das Material?  Auch das ist kein Problem. Bei mir könnt ihr die Produkte von stampin up bestellen. Meldet euch einfach.

Bis dann eure Doro aus Pulheim

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s