Und noch ein Layout

Hallo ihr Lieben,

Ich habe Urlaub und endlich Zeit, Layouts umzusetzen, die schon lange in meinem Kopf herumschwirren, aber mangels Zeit noch nicht aufs Papier gebracht wurden.

Heute habe ich mich mit Karneval 2021 beschäftigt. Wie wir alle wissen, selbst in Köln wurde der Karneval komplett abgesagt. Keine Veranstaltung, kein Zug, kein Fest. Nichts. Ein Novum seit Ende des zweiten Weltkrieges.

Normalerweise geht Rosenmontag unser Vorortzug. Dieses Jahr nicht. Damit wir aber trotzdem ein Karnevalsgefühl entwickeln konnten, haben wir unsere Fenster karnevalistisch geschmückt. Denn Karneval ist auch ohne Zug. Und wie jedes Jahr habe ich meine Clowns hervorgeholt und aufgestellt. Ein bisschen #Karnevalzehuus.

Natürlich musste das in einem Layout verewigt werden.

Übrigens habe ich ganz viele Herzstempel zusammengesucht, eine Schablone des Kölner Doms geschnitten und diese mit Herzen in Glutrot gefüllt. Zum Schluss habe ich mit dem Blending Pinsel in Glutrot den Dom ausgefüllt.

Hier in Nah:

Titel des Layouts lautet: Karnevalsfenster. Damit ich das in einigen Jahren noch weiß, habe ich die Lesart mit einer gezeichneten Ballonschnur angedeutet.

Mehr kann ich euch zu diesem einfachen Layout nicht erzählen. Ich hoffe, meine Umsetzung gefällt euch.

Alles Liebe eure Doro

Layout mit Produkten von danipeuss

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte wieder Lust, zu scrapen. Dieses Mal bin ich aber fremd gegangen und habe ältere Produkte von danipeuss genutzt. Auch das Stempelset ist von danipeuss. Mir gefällt das Papier soooo gut. Deshalb habe ich es mir damals gekauft.

Ihr fragt euch bestimmt, warum die Sprüche so verschwommen wirken. Ganz einfach: ich habe Vellum bestempelt. Mir gefällt der Effekt sehr gut. Und euch?

Noch ein paar passende Diecuts verteilt und fertig ist das Layout.

Übrigens habe ich das Bild mit Rokko-Rosa gemattet und auch dort den Farbton durch die Nutzung von Vellum abgemildert. So passt das gut zum Designerpapier.

Alles liebe eure Doro

Scrapbooking: Layout mit dem Designerpapier Ganz mein Geschmack

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte mal wieder Lust, zu scrapen. Dieses Mal hatte ich Lust, drei Bilder von Glückssteinen zu verarbeiten. Das sind bemalte Steine, die am Wegesrand zur Freude aller abgelegt werden und dort dann Bunte Schlangen bilden.

Das Thema „Stein“ hat mich zu diesem Layout inspiriert:

Als Grundlage nutze ich das Besondere Designerpapier Ganz mein Geschmack von stampin up. Weiterhin habe ich Cardstock in Granit und Schiefergrau mit den Embossingfoldern „Steinmauer“ und „Ziegelstein“ geprägt.

Den Titel „#Bunte Schlange“ habe ich mit den Stanzen Buchstabenmix ausgestanzt.

Ergänzend habe ich Sprünge aus Stempelsets von dani peuss genutzt.

Ich mag die Sets von dani peuss zum scrapen!

Und hier noch mein Journaling:

So und hier könnt ihr sehen, wie ich das Layout entwickele:

Alles liebe eure Doro

Scrapbooking-Layout mit dem Stempelset „Kraft der Natur“ von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte endlich wieder mal Zeit und Muße, zu scrapen. Ich habe mich für zwei Fotos entschieden, die ich am 19.04.2020 im Wald oberhalb von Bad Münstereifel aufgenommen habe.

Der Wald war menschenleer. Toll und seltsam zugleich.

Menschen ziehen sich zurück und bleiben zu Hause. Keine Tagesausflüge in die Eifel. Auch dort herrscht Lockdown.

Bilder, die für 2020 stehen.

Hier ein paar Details:

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Scrapbooking: Scrapbooking für Anfänger mit dem Besonderen Designerpapier Welt der Abenteuer

Hallo ihr Lieben,

ich musste unbedingt das neue Designerpapier Welt der Abenteuer aus dem neuen Jahreskatalog 2020/2021 von stampin up zum Scrapbooking nutzen. Ist das Designerpapier nicht genial? Das kann man doch nicht zerschneiden! Oder wie seht ihr das?

Die Buchstaben in Abendblau, einer neuen In-Color-Farbe, habe ich mit den Stanzen Handgeschrieben ausgestanzt.

Für das Journaling habe ich eine Karte aus dem Kartenset Erinnerungen und mehr Welt der Abenteuer genutzt. Die sind soooo schön.

Die verwendeten Aufkleber sind auch aus diesem Kartenset;

Den Spruch habe ich mit dem alten, nicht mehr erhältlichen Stempelset, Brushwork Alphabet gestempelt. Das Pergament habe ich mit dem neuen Prägefolder Antikes Papier geprägt. Ein toller Effekt.

Mehr dazu unter

Alles liebe Doro


#stampinup #basteln #diy #scrapbooking #Layouts #neuerjahreskatalog #besonderesdesignerpapier #weltderabenteuer

#scrapbooking für Anfänger

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch mein drittes Layout. Dieses habe ich auf die Rückseite des schönes Designerpapiers von #danipeuss gestaltet. Bei diesem Papier darf keine Seite verloren gehen, finde ich. Hier das Layout:

Und noch mal etwas von nah:

Die Stanzen für Rahmen findet ihr übrigens ab dem 03.06. im neuen Jahreskatalog von #stampinup. Ihr könnt sie aber in einer Vorabaktion bereits jetzt im Mai bestellen.

Beim gestalten des Layouts könnt ihr mir wieder zusehen, und zwar hier:

Alles liebe eure Doro aus Pulheim