Osterverpackung für einen großen Schokohasen

Guten morgen ihr lieben,

Gestern hatte ich eine Abendveranstaltung und zu hause noch zwei lila Schokohasen. Zum Blumenstrauß als Dankeschön ein Schokohasen? Klar! Und eigentlich wollte ich eine Schokohasenverpackung, die ich bei Jasmin auf http://www.stempeldochmal.de gesehen hatte, mal ausprobieren. Allerdings abgewandelt, da ich ja keine Bigshot habe. Noch nicht.

Als Stempelset habe ich die Stempel von „timeless texture“ für den Hintergrund genutzt. Ich wollte schon länger ausprobieren, ob ich das hinbekomme. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Wie findet ihr es?

Dann habe ich noch das Osterlamm genutzt und den Stempel „süße Ostergrüße“ aus dem Set „Ei Ei Ei“. 

Als Cardstock kamen Savanne, Flüsterweiß, Calypso, Curry-gelb, Wassermelone und Osterglocke zum Einsatz. Schaut selbst:

image

image

image

image

Gefallen sie euch?  Das könnt ihr mit wenigen Mitteln auch selbst gestalten. Und das ist doch ein tolles kleines Mitbringsel zu Ostern, oder? Noch ist Zeit. Wenn ihr Lust habt, so etwas auch selbst zu gestalten und ihr braucht noch Tipps oder Material von stampin up,  dann meldet euch bei mir.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Noch eine Osterverpackung für einen Schokohasen

Guten morgen ihr lieben,

Eigentlich hatte ich gestern nicht wirklich Zeit, zu basteln. Aber dann sah ich auf YouTube ein Video von Carola Henke von http://www.crehand.bastelblogs.de und musste diese süße Verpackung einfach nachbasteln. Und es geht recht schnell von der Hand. Simpel aber unglaublich schön. Und für den Ostertisch eine süße Alternative. Auf unserem Tisch wird sie zu finden sein. So sieht sie aus:

image

image

Ihr seht, ich habe die kleinen Osternester in den Farben Safrangelb, Farngrün und Zartrosa gehalten und jeweils anders dekoriert. Der Spruch „gesegnetes Osterfest“ ist Teil eines Stempels des Stempelsets “ Wunderbare Worte“. Den Spruch “ Frohe Ostern“ habe ich dem Stempelset „Frühlingsreigen“ entnommen.  Dann nur noch Schmetterlinge und Blumen ausstanzen und verteilen. Fertig.

Habt ihr auch Lust bekommen, etwas selbst zu gestalten? Vielleicht mit Produkten von stampin up? Dann meldet euch bei mir. Wir können ja gemeinsam basteln.

Und solltet ihr noch Material benötigen: Bis zum 31.03. ist noch Sale-A-Bration. Das heißt, ab einem Bestellwert von 60 Euro erhaltet ihr ein Produkt eurer Wahl aus der Sale-A-Bration – Broschüre gratis dazu. Das ist doch interessant. Wenn ihr Fragen hierzu habt, dann meldet euch bei mir. Ich kann euch bestimmt helfen.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Osterhasen nett verpackt

Guten morgen ihr lieben,

Man braucht gar nicht viel, um kleine Osterhasen nett in Szene zu setzen . Das glaubt ihr nicht? Doch. Man braucht: zwei Stanzen, zwei oder drei Stempelfarben mit dem dazugehörigen Cardstock, zwei Stempelsets, ein Band und Perlen oder süße Pünktchen. Ihr glaubt es immer noch nicht?

Schaut selbst:

image

Sehen diese beiden Osterhasen nicht richtig süß aus? Zum anbeißen, oder? Ich freue mich schon auf unser Osterfrühstück. Da bekommen die beiden noch Kameraden und werden auf dem Tisch nett verteilt.

Die Idee habe ich übrigens im Netz gesehen. Ich weiß leider nicht mehr genau, wo. Sollte die Urheberin dieses Foto sehen, bitte melden, ich verlinke dann.

Nun wünsche ich euch noch viel Spaß beim selbst gestalten von Karten und Verpackungen.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Zwei Boxen – der Girls-Bastel-Abend naht

Hallo ihr lieben,

Heute zeige ich euch zwei Boxen, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben. Es sei denn, ich nehme sie zum Girls-Bastel-Abend mit.

Genutzt habe ich bei beiden Boxen das DSP „bunte Party“ (den kleinen Block). So ganz glücklich bin ich über die Farben nicht. Aber für Mädels, die gerade erst mit stampin up anfangen und nicht wissen, ob sie weiter machen, ist das preislich interessanter als der große. Aber klar mache ich noch etwas mit dem großen.

Ich habe bei beiden Boxen drei Farben verwendet: Melonensorbet, Curry-gelb und Grasgrün.

Als Stempelset kamen folgende um Einsatz: „kleine Wünsche“, “ So süß“ aus der Sale-A-Bration und „Herzklopfen“.

Schaut euch meine beiden Boxen an. Eine ist eine Explosionsbox und die andere eine Box mit Deckel. Beide haben die Grundmaße 6 * 6 cm.

image

Explosionsbox

image

image

image

image

image

Wie ihr seht, ist Ostern noch nicht komplett abgeschlossen. Aber ich brauche ja auch allgemeine Beispiele. Und als ich die vielen kleinen Herzen im DSP „bunte Party“ sah, fiel mir halt Muttertag ein. Ich gebe aber zu, an die farbliche Gestaltung muss man sich erst gewöhnen.

Gefallen sie euch trotzdem? Habt ihr Lust bekommen, auch etwas selbst zu gestalten?  Braucht ihr Informationen zu den Produkten von stampin up?  Wisst ihr nicht, wie ihr die Produkte von stampin up bestellen sollt? Alles kein Problem. Meldet euch bei mir. Ich kann euch helfen.

Viele Grüße eure Doro aus Pulheim

Und noch einmal Testbasteln für den Girls-Bastel-Abend

Hallo ihr Lieben,

ich habe noch zwei Prototypen für den Girls-Bastel-Abend zum Thema „Ostern“ erstellt. Es ist wieder eine Grußkarte und eine Verpackung für einen Schokohasen. Hier habe ich bewußt versucht, mit wenig Produkten von Stampin up auszukommen. Ich möchte meinen beiden Mädels zeigen, dass man auch mit nur wenigen Stempeln und Stanzen, zwei Stempelfarben, zwei oder drei Cardstocks und einem Designerpapier schöne Sachen herstellen kann.

So sehen meine beiden Entwürfe aus:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Genutzt habe ich folgende Stempelsets: „Wunderbare Worte“ und „Easterlamb“ aus dem Frühjahr / Sommerkatalog 2016 sowie „Kleine Wünsche“ und einen Hintergrundstempel aus dem Stempelset „Gorgeous Grunge“ „aus dem Jahreskatalog.

Gestempelt habe ich in Savanne und Curry-Gelb.

Als Cardstock kam Savanne, Grasgrün, Melonensorbet und das DSP „Meine Party“ zum Einsatz.

Als Stanzen kamen der 2″ und der 1 3/8″ Kreis zum Einsatz sowie das Wortfenster und große Oval. Die „Bordüre an der Verpackung habe ich mit dem 1 3/8“ Kreis gestanzt.  Um es aufzulockern mussten natürlich ausgestanzte Blüten und kleine Blüten ergänzt werden.

Auf die Stanze Wortfenster könnte man verzichten, wenn man gerade schneiden könnte. Das klappt bei mir immer nur bedingt. Auch die Fähnchen habe ich mit der Fähnchenstanze ausgestaltet. Aber auch auf diese könnte man verzichten. Sie machen es aber einfacher.

Klar dürfen auch bei diesen Projekten Straßsteinchen nicht fehlen.

Na, wie findet ihr meine Entwürfe? Habt ihr Lust bekommen, auch zu basteln? Wollt ihr vielleicht eure Karten auch selbst gestalten? Nur zu. Wenn ihr etwas benötigt – Materiale oder Tipps – meldet euch bei mir. Ich helfe gerne.

 

Viele Grüße eure Doro aus Pulheim

 

 

 

 

Testbasteln für den Girls-Bastelabend

Hallo ihr lieben,

Der geplante Girls-Bastel-Abend wirft seine Schatten voraus. Ich habe eine österlische Karte und eine Osterverpackung gefertigt. Beide habe ich bei Jasmin auf http://www.stempeldochmal.de gesehen und etwas abgewandelt. Dabei habe ich versucht, alles mit wenig Utensilien auch für Anfänger machbar zu machen, die noch nie mit Produkten von stampin up gebastelt haben. Für die Verpackung trifft das nicht ganz zu. Aber sie ist so schön und simpel.

Hier meine Prototypen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich hoffe, die Damen werden Spaß am basteln dieser beiden Sachen haben. Vielleicht bekommen sie ja richtig Lust und gestalten ihre Karten demnächst ebenfalls selbst.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Zwei Explosionsboxen: einmal Ostern, einmal neutral

Guten morgen ihr lieben,

Heute möchte ich euch zwei Exemplare einer besonderen Verpackung präsentieren. Es sind zwei sogenannte Explosionsboxen.

Eine habe ich österliche, die andere habe ich neutral dekoriert. Bei beiden habe ich das Designerpapier „Frühlingsphantasie“ genutzt. Hier habe ich mich auf die Farben Minzmakrone und Calypso fokussiert. Diese Farbkombination gefällt mir im Moment sehr gut.

Für die österliche Box habe zusätzlich die Farben Aquamarin, Osterglocke, Wassermelone und Farngrün eingesetzt und hieraus mit der Stanze Großes Oval Ostereier gestanzt bzw. das Gras geschnitten. Da ich das Blumendekor als Grundlage gewählt habe, sieht es doch aus, als lägen die Eier auf einer blühenden Wiese. Findet ihr nicht? Und was passt zu Eiern und Wiese? Richtig, das Küken aus dem Stempelset “ So Süß“ aus der diesjährigen Sale-A-Bration.

Innen habe ich die Box auch verziert. Hier habe ich die kleinen Vögel aus dem Stempelset “ Gemeinsam stark“ genutzt, das ihr im Moment im Rahmen der Sale-A-Bration gratis zu einem Einkauf ab 60 Euro wählen könnt.

Die andere Box habe ich auch in Minzmakrone und Calypso gehalten. Diesmal habe ich den Deckel mit der Zierblume und dem eleganten Schmetterling in Calypso verziert. Die Schmetterlinge habe ich mit dem Wink of Stella beglitzert. Toll, sage ich euch!

Innen wurde auch dekoriert.

Hinein passt übrigens ein kleiner Schokohase und ein Schokoei.

Aber schaut es euch einfach an. Hier kommen die Bilder:

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Ich hoffe, ihr könnt etwas sehen.  Ich musste wieder mit meinem Handy fotografieren.

Übrigens: wisst ihr was?  Das sind meine beiden Erstlingswerke dieser Art von Verpackung. Als Anleitung habe ich ein Video von stempelwiese (www.stempelwiese.de) auf YouTube genutzt. Danke an Steffi dafür.

Neben dieser Anleitung hätte ich das ohne die Produkte von stampin up nicht geschafft. Diese Produkte vereinfachen das Basteln ungemein. Ich bin immer noch begeistert.

Habe ich euer Interesse geweckt? Möchtet ihr auch eine solche Verpackung basteln? Kein Problem!  Meldet euch bei mir.

Eure Doro aus Pulheim

ein Osterset: Grußkarte und Verpackung

Hallo ihr lieben,

und weiter geht es in der Osterbastelstube. Heute zeige ich euch eine etwas aufwendigere Verpackung mit einer passenden Grußkarte zu Ostern. Als Motiv habe ich wieder das Lamm des Stempels „Easter lamb“ aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog 2016 gewählt. Ergänzend habe ich das „Frohe Ostern“ aus dem Set „Kleine Wünsche“ genutzt. Die Schmetterling auf der Verpackung sind aus dem Set „Perpetual Birthday Calendar“ und die kleine Sonne auf der Verpackung aus dem Stempelset „Hallo“, dass ihr im Rahmen der Sale-A-Bration gratis bei einem Einkauf ab 60 Euro bei stampin up erhalten könnt.

Die Karte habe ich zusätzlich mit den Schmetterlingen aus dem Set „Papillon Potpouri“ ergänzt, die ich mit der Stanze „Eleganter Schmetterling“ bzw. „kleiner Schmetterling“ ausgestanzt habe.

Aber nun zum Highlight bei der Dekoration der Verpackung.:

Schaut sie euch genau an. Klar, man sieht das Designerpapier in Osterglocke. Aber das ist nicht das Highlight. Schaut euch bitte den Bereich unter dem Lamm an. Dort habe ich ein Glitzerband aufgebracht. Nein, eigentlich zwei. Und wisst ihr was? Dieses Glitzerband habe ich in Farngrün und Osterglocke eingefärbt. Denn eigentlich ist das Glitzerband weiß. Es kann aber in jede beliebige Stempelfarbe eingefärbt werden. Genial, oder? Aber seid vorsichtig, wenn ihr es eingefärbt aufklebt. Nehmt am besten zwei Pinzetten zur Hand oder wartet eine Weile. Es färbt nämlich leicht ab, wenn ihr zu früh mit den Fingern drüber geht.  Aber wenn ihr das beherzigt, ist es eine tolle Möglichkeit, mit Glitzer zu dekorieren!  Ihr erhaltet dieses Glitzerband nun im zweiten Teil der Sale-A-Bration bei stampin up in einem Paket zusammen mit goldenem und silbernen Glitzerband. Wenn ihr es haben wollt, dann meldet euch bei mir. Ihr müsst nur Produkte im Wert von 60 Euro bestellen und erhaltet ein Paket gratis zu eurem Einkauf hinzu.

Die Verpackung habe ich übrigens bei stempelherz auf http://www.stempelherz.de gesehen und musste diese Idee nachbasteln. Hier ist der Link: https://youtu.be/5QB5PBcgC1c

So, hier sind meine beiden Werke:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarte und  Osterverpackung „Lamm“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterverpackung „Lamm“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterverpackung „Lamm“ – Innenleben; ich gebe zu, hier besteht noch Verbesserungspotenzial im Rahmen meiner Ausführung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarte „Lamm mit Schmetterlingen“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarte „Lamm mit Schmetterlingen“ – seht ihr die kleinen Schmetterlinge, die ich in zartrosa als Hintergrund auf den Cardstock Savanne gestempelt habe?

 

Und, gefallen sie euch? Habt ihr Lust, nun selbst Grußkarten zu Ostern und Verpackungen zu basteln? Vielleicht diese Verpackung? Wie ihr seht, ist die Verpackung recht groß. Es passt bestimmt einiges rein. Wenn ihr wissen wollt, wie es geht, dann meldet euch bei mir. Ich helfe euch gerne.

 

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

 

Grußkarten zu Ostern – die zweite

Hallo ihr lieben,

heute möchte ich euch noch mal zwei Grußkarten zu Ostern zeigen. Dabei handelt es sich um besondere Arten von Grußkarten. Die erste Karte wurde sozusagen in ihren eigenen Umschlag gesteckt und kann herausgezogen werden. Ich habe hiervon im Netz ein Bild gesehen und weiß leider nicht mehr, welche Bastelkollegin diese Karte zuerst gepint hat. Falls sie diesen Beitrag liest, bitte melden, damit ich verlinken kann.

Die zweite Grußkarte habe ich auf http://www.heikes-kartenwerkstatt.de gesehen. Sie kann in ihrem Inneren einen Gutschein verbergen. Denn auch zu Ostern werden mittlerweile durchaus Gutscheine verschenkt. Der Beschenkte freut sich über einen Gutschein noch mal so viel, wenn dieser liebevoll verpackt wurde.

Als Stempelsets habe ich auf aktuelle Stempelsets zurückgegriffen. D.h. diese Karten können von „stampin up Beginnern“ ohne Probleme nachgebastelt werden. Genutzt habe ich den Stempel „Easter Lamb“ aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog  2016. Habt ihr den Stempel dort schon entdeckt? Und wundert ihr euch, warum das „happy easter“ fehlt? Das habe ich „weggezaubert“. Ich habe es einfach beim benetzen mit Stempelfarbe mit Tesafilm überklebt und diesen vor dem Stempeln auf den Cardstock Flüsterweiß entfernt. Voilá. Es wurde nur das süße Lamm gestempelt. Ich finde, es sieht richtig zum verlieben aus, ihr nicht?

Die andere Grußkarte zu Ostern habe ich mit dem Küken aus dem Stempelset „So süß“ gestaltet, dass man im ersten Teil der Sale-A-Bration gratis erhalten konnte. Sieht es nicht richtig österlich aus? Ich finde ja.

Weiterhin kamen die Stempelsets „Kleine Wünsche“ und „Frühlingsreigen“ aus dem derzeit gültigen Jahreskatalog 2015 / 2016 zum Einsatz. Beide Stempelsets enthalten den Schriftzug „Frohe Ostern“ und sind für diese Saison unerlässlich.

Ergänzt habe ich diese Stempelsets durch ein Set aus der neuen Aktion der Sale-A-Bration. Seit dem 15.02.2016 könnt ihr drei neue Produkte im Rahmen der SAB gratis für einen Einkauf ab 60 Euro wählen. Die sind toll. Schaut mal nach! Ich habe diesmal den Blumenstrauß und die kleinen Vögel aus „Gemeinsam stark“ genutzt. Habt ihr sie entdeckt? Gar nicht schlecht, oder?

Farblich habe ich mich mit den Farben Schiefergrau, Farngrün, Osterglocke, Honiggelb und ein bisschen Zartrosa begnügt. Ich finde, diese Farben passen einfach zu Ostern.

Seid ihr neugierig, wie die Grußkarten zu Ostern aussehen? Hier sind sie:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarten – Lamm und Küken

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarten – Küken 1

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarten – Küken 2

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarte Lamm

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarte – Easter Lamb ganz nah

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarte Lamm – Das Innenleben

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Osterkarte Lamm – Das Innenleben 2

Habt ihr Lust bekommen, eure Osterkarten selbst mit Produkten von stampin up zu gestalten? Nur zu. Es macht so viel Spaß! Meldet euch bei mir. Ich helfe euch gerne weiter.

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim

 

 

Grußkarten zu Ostern

Hallo ihr lieben,

gestern habe ich euch Osterverpackungen gezeigt. Heute möchte ich euch Grußkarten zu Ostern präsentieren. Die Idee für diese Karten habe ich bei http://www.stempel-biene.de gesehen und musste sie sofort nachbasteln. Allerdings mit meinen Utensilien.

So sehen meine beiden ersten Ostergrußkarten aus:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Folgende Produkte habe ich von stampin up genutzt:

  1. Cardstock Vanille pur, Farngrün, Zartrosa, Flüsterweiß bei beiden Karten.
  2. Designerpapier „Frühlingsphantasie“.
  3. Für die Karten mit den Ostereiern habe ich zusätzlich Cardstock Osterglocke, Calypso und Wassermelone für die kleinen Blumen genutzt.
  4. Gestanzt habe ich mit dem großen Oval.
  5. Als Stempelfarbe habe ich bei beiden Karten Osterglocke, Farngrün und Zartrosa genutzt. Zusätzlich habe ich bei der einen Karte noch Calypso und Wassermelone genommen.
  6. Als Stempelset habe ich „Ei, ei, ei“, „Ei(n) schönes Osterfest“ (leider sind beide nicht mehr über stampin up zu erhalten), „Frühlingsreigen“ aus dem aktuellen Jahreskatalog und „Was ich mag“ aus der Sale-A-Bration verwendet.
  7. diverse Straßsteinchen in unterschiedlichen Größen

Gefallen euch meine Ideen? Dann bastelt sie gerne nach. Ihr wisst nicht, wie? Kein Problem. Fragt mich einfach. Ihr braucht Material? Auch kein Problem. Auch hier könnt ihr mich einfach fragen.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim