Global Design Project 094 | Sketch Challenge

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Challenge Time und natürlich bin ich wieder dabei.  Dieses mal dürfen wir einen Sketch als Inspirierung nutzen. So sieht der Sketch aus:

Und diese Karte habe ich gestaltet:

Wie ihr seht, habe ich mich relativ eng an den Sketch gehalten. Genutzt habe ich alt bekanntes und neues von stampin up. Alt bekannt ist das Stempelset „Schmetterlingsgruß“.  Hiermit habe ich die Linien im Hintergrund 

und den kleinen Schmetterling gestempelt. 

Neu ist das Stempelset „Bunt gemischt“ mit den passenden Framelits Formen.  Hiermit habe ich die Blume, die Blätter und den Spruch gestaltet. 

Den Spruch habe ich auf Pergament gestempelt und die Kanten mit der ebenfalls neuen Handstanze Abreißkante zurecht gestanzt.

Den Spruch habe ich übrigens mit einem Gluedot aufgeklebt. Dieser verschwindet unter der Blume. Auch die Blätter sind nur mit einem Gluedot aufgeklebt. Demgegenüber wurden die Blume und der Schmetterling mit Dimensionals aufgebracht.

Und auch bei den Farben habe ich alt bekanntes und neues von stampin up gemischt. Alt bekannt sind die Farben Pfirsich pur und Zarte Pflaume, neu ist die Farbe Meeresgrün. Eine tolle Farbkombination, findet ihr nicht?

Noch ein paar Glitzersteine verteilt und fertig ist eine Karte, um jemandem einfach nur „Du bist einfach wunderbar“ sagen zu können.

Gefällt sie euch?

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim 

Advertisements

Abschiedskarte – Mach`s Gut und viel Glück mit Produkten von stampin up

Hallo ihr lieben,

 heute möchte ich euch nur kurz eine Karte zeigen, die ich zum Abschied einer Kollegin mit den Produkten von stampin up gebastelt habe. Die Grundidee hatte meine Stempelmama Heike Kesse von http://www.stempelkessel.de.

Den Fokus bei dieser Karte hab ich auf das Banner und damit dem Spruch „Mach’s Gut und viel Glück“ gelegt. Genutzt habe ich drei verschiedene Stempelsets: 

  • Den Spruch habe ich dem Stempelset „Bannereien“ entnommen. 
  • Die kleine Blume findet ihr im Stempelset „Perfekt verpackt“ und 
  • die Punkte sind im Stempelset „So viele Jahre“ enthalten. 

Weiterhin habe ich den Schmetterling in Pfirsich pur, zarte Pflaume  und dem Pergamentpapier „Botanischer Garten“ mit dem Framelits „Schmetterling“ ausgestanzt und diese drei mit Gluedots aufeinander geklebt. Und natürlich habe ich den Spruch mit dem passenden Framelits aus dem Set „Bunter Bannermix“ ausgestanzt. Noch ein paar Perlen und fertig ist die Karte. 

So sieht die Karte aus:

Wie ihr seht, habe ich die Karte direkt nach Erstellung fotografiert. Das liegt an dem Zeitdruck. Denn sie musste „just in time“ fertig werden. 

Übrigens habe ich auch eine passende Matchbox für Opernkarten gefertigt. Hier habe ich wieder das Dekor wie bei der Karte gestaltet. Grundlage der Box ist Cardstock Zarte Pflaume und das besondere Designerpapier „bezaubernde Blüten“. So sieht die Box aus:

Hier habe ich aus dem Stempelset „Perfekt verpackt “ den Spruch „Geschenk für dich“ zusammengestellt, mit der Kreisbordüre versehen und dann mit der 2″-Kreisstanze ausgestanzt. Zusätzlich habe ich drei Blüten mir den Thinlits „Maiblüten“ ausgestanzt und auf die Box geklebt. 

Wie ich die Karte gemacht habe, könnt ihr hier sehen:

https://youtu.be/mjfrfKAOMUE

Ich hoffe, die Karte gefällt euch. Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen. 

Und eines kann ich euch sagen: es macht einfach super viel Spaß, Karten selbst zu gestalten. Hilfreich sind hierbei die Produkte von stampin up. Wenn ihr Infos dazu braucht, schreibt mich an. Ich gebe  gerne Tipps.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim