Global Design Project 089 | Colour Challenge

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Challenge-Time und ich bin wieder mit dabei.  Dieses mal haben wir wieder eine Farben-Challenge.  D.h. wir dürfen unsere Projekte nur in den vorgegeben Farben, ergänzt um die Neutralfarben, gestaltet werden. Diese Farben sollen wir dieses mal nutzen:

Und diese Karte habe ich gestaltet:

Wie ihr seht, ist meine Bestellung angekommen. Und ich musste einfach damit spielen. Die Karte habe ich mit dem Produktpaket Orchideenzweig gefertigt. Toll, oder?

Sind die Orchideen nicht wunderschön? Sie werden in Two-Step-Technik gestempelt.

Wie ihr seht, können die Blüten sowohl nur gestempelt als auch mit den passenden Framelits Formen ausgestanzt werden. Dabei können die Blüten entweder als ganzes ausgestanzt oder einzeln zusammen gesetzt werden:

Um Dimension zu erreichen, habe ich zwei Blüten direkt auf den Flüsterweißen Cardstock gestempelt, während ich drei ausgestanzt Blüten mit Dimensionals aufgeklebt haben. 

Und auch hier habe ich unterschiedliche Höhen durch die Verwendung unserer Schaumstoffklebestreifen und der „normalen“ Dimensionals.

Den Spruch habe ich mit der neuen Handstanze Zier-Etikett ausgestanzt, in Olive geinkt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Noch ein paar schwarze Pailetten und fertig ist diese selbst gestaltete Karte mit neuen Produkten von stampin up. 

Schön, oder?

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim 

Werbeanzeigen

Dreiecksbox für einen Lindt-Schokoriegel mit neuen Produkten von stampin up

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch nach längerer Zeit mal wieder eine Verpackung. Dieses mal habe ich eine Dreiecksbox für einen Lindt-Schokoriegel gestaltet. So sehen meine beiden Dreiecksboxen aus:

Und hier der Inhalt:

Und von der Seite:

Die Dreiecksbox wird durch eine Banderole zusammengehalten.  Die Banderole habe ich aus zwei verschiedenen neuen Designerpapieren gestaltet, Die Banderole der Dreiecksbox in Jeansblau ist in der Farbe Limette – eine der neuen In-Colours – gehalten. Das Dekor findet ihr in dem Besonderen Designerpapier „Orientpalast“.  Ihr seht, trotz des Namens muss es nicht unbedingt orientalisch sein.

Das auf der Banderole aufgebrachte Etikett habe ich ebenfalls mit einem neuen Produktpaket gestaltet. Es handelt sich um das Produktpaket „Quartett Fürs Etikett“ und besteht aus dem Stempelset „Quartett fürs Etikett“ und der Handstanze „Zier-Etikett“. Den Rahmen des Etiketts habe ich in Jeansblau gestempelt. Den Spruch habe ich mit den Markern in Limette und Meeresgrün – ebenfalls zwei neue In-Colours – angemalt und gestempelt. Ich findet, das sind zwei tolle neue Farben. Eine davon könnte Minzmakrone bei mir ersetzen. Höre ich euch jetzt lachen?

Damit dann doch ein bißchen Glitzer enthalten ist, habe ich einen neuen facettierte Glitzersteine in Transparent aufgeklebt.

Mehr ist es eigentlich nicht. Hier könnt ihr euch anschauen, wie ich diese Verpackung gestaltet:

 

Die Box hat folgende Maße: 25,5 cm * 10,5 cm. Die lange Seite wird auf beiden Seiten jeweils bei 3 cm gefalzt, die kurze Seite wird bei 3 cm, 6 cm und 9 cm gefalzt. Die Banderole hat die Maße 6,5 cm * 12 cm.

Und hier noch ein kleines Bild vom Etikett:

 

Und, gefällt euch diese Verpackung? Dann würde ich mich über ein Daumen hoch hier oder auf YouTube sehr freuen.

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim

 

Global Design Project 086 | Sketch Challenge

Hallo ihr Lieben,

Nach etwas längerer Zeit melde ich mich wieder mal bei euch. Ich habe in der letzten Zeit mein Bastelreich umgestaltet.  Ich bin noch nicht ganz fertig.  Aber bald kann ich euch bald mal Bilder zeigen. Aber nun zum eigentlichen Thema: es ist wieder Challenge-Time und ich bin wie immer mit dabei.  Dieses Mal durften wir uns wieder durch einen Sketch inspierien lassen.  So sieht der Sketch aus 

Und diese Karte habe ich gestaltet:

Wie ihr seht habe ich eine Geburtstagskarte zum 70zigsten Geburtstag eines Mannes gestaltet.  Sie durfte kein Schnickschnack enthalten. Also clean und simpel. Da kam mir dieser Sketch gerade recht. 

Übrigens habe ich bei dieser Karte unter anderem Produkte meiner Vorbestellung aus dem neuen Jahreskatalog 2017/2018 von stampin up genutzt.  Zum Einsatz kamen folgende Produkte:

Das neue Stempelset Beste Grüße. Mit den Stempel, der an Regentropfen erinnert, habe ich den oberen Hintergrund und den Rand in der neuen In-Colours-Farbe Meeresgrün gestempelt.


Weiterhin habe ich das neue Designerpapier im Block Farbenspiel genutzt. Der unteren Teil in Jeansblau ist aus diesem Block. Das Farbenspiel der Designs ist genial, finde ich. 
Der Spruch entstammt dem Stempelset Bannereien. Diesen Spruch habe ich mit der neuen Handstanze Zier-Etikett ausgestanzt. Die Form gefällt mir richtig gut. 

Damit man noch sieht, welcher besondere Geburtstag gefeiert wird, habe ich in Flüsterweiß eine 70 mir den Framelits Formen Große Zahlen ausgestanzt und auf den Cardstock Flüsterweiß  in der Mitte flächig aufgeklebt. 

Diese Stück Cardstock in Flüsterweiß habe ich dann mit Dimensonals in die Mitte der Karte geklebt. 

Gefällt euch die Glückwunschkarte für eine Mann? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim