Kleine Tischkalender für Vorstandsdamen der Frauen Union – gestaltet mit Produkten von stampin up 

Hallo ihr Lieben,

Ich brauchte nach dem “ Bastelstress“ für die Weihnachtsmärkte ehrlich gesagt mal eine kleine Pause. Deshalbzeige ich euch erst jetzt ein kleines Projekt. Ich  durfte für Vorstandsdamen der Frauen Union in den Farben der Frauen Union kleine Tischkalender basteln. Die Idee für diesen Tischkalender habe ich von Melanie von Melli’s StempelParadies auf http://www.stempelparadies.bastelblogs.de. Hier nun ein Foto, live  (na ja damals war es live) von meinem Basteltisch: 

Und hier mal von nahem:


Die Basis ist aus Cardstock in Himbeerrot, ergänzt durch Wassermelone, Glutrot und Mandarinenorange.

Bei der Gestaltung habe ich alte und neue Produkte von stampin up genutzt. Die Schleife habe ich zuerst in schwarz gestempelt. Den Stempel findet ihr im Stempelset „Adventsgrün“. Ausgestanzt habe ich diese dann mit der Elementstanze Adventsschmuck. Zur Vervollständigung noch eine Perlen in die Mitte als Highlight.

Den Spruch habe ich aus einem alten Stempelset. Und wenn ich schon dabei war, alte Produkte zu nutzen, habe ich diesen dann auch mit einer alten Handstanze ausgestanzt. 

Ich hoffe, den Damen gefällt dieses kleine Präsentation. 

Und euch? Gefällt euch diese Umsetzung? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen. 

Habt ihr Lust bekommen, auch mal selbst solche kleinen Präsente zu gestalten? Braucht ihr einen Tipp? Braucht ihr Material? Dann meldet euch doch bei mir. Ich helfe euch gerne. 
Alles liebe eure Doro aus Pulheim 

Minialbum in Form eines Schulranzens zur Einschulung 

Guten morgen ihr lieben, 

Auch in meinem Freundeskreis wurde ein Mädchen eingeschult. Und natürlich ist das ein Anlass für mich, ein kleines Geschenk zu basteln.

Vor kurzem habe ich euch eine Glückwunschkarte zur Einschulung gezeigt. Diesmal habe ich in fast gleicher Weise ein Minialbum für Fotos oder ähnliches gebastelt. Die Idee habe ich auf http://www.dorisstempelt.de gesehen. Allerdings habe ich das Album verbreitert.

So sieht das Album aus:

Den Namen habe ich mit dem Brushwork Alphabet gestempelt:

In der kleinen Tasche kann man ein kleines Geldgeschenk verwahren:

Und so sieht es Innen aus:

Den Gruß habe ich auf der ersten inneren Seite gestempelt und geschrieben. Da dies sehr persönlich ist, habe ich das nicht fotografiert. 

So sieht das Album von hinten aus:

Und von der Seite:

Genutzt habe ich übrigens Cardstock in Wassermelone und Minzmakrone sowie das alte Designerpapier „Geburtstagsstrauß“ von stampin up. Ich fand die Eistüten irgendwie passend.

Wie findet ihr dieses Minialbum? Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen. 

Alles liebe eure Doro aus Pulheim 

Global Design Project #031

Guten Abend ihr Lieben,

es ist wieder Challenge-Time und ich bin dabei. Diesmal passt das Motto optimal zu meinen vorhandenen Stempelsets und zu meinen Vorlieben. Denn dieses Mal sollen wir eine Karte zum Thema „Natur“ entwerfen. Farben und Layout sind flexibel gestaltbar.

Als ich das Motto las, fiel mir sofort einer meiner Lieblingslayouts ein. Diese Karte – gestaltet mit den Produkten von stampin up – habe ich mittlerweile schon drei Mal in verschiedenen Farben verschenkt. Es ist mein persönlicher Favorit.

So sieht sie aus:

20160124_220620.jpg

Gestaltet habe ich die Karte mit den Stempelsets „Gorgeous Grunge“ und „Papillon Potpourri“ in Wassermelone, Kirschblüte und Osterglocke. Den „Glückwunsch“ habe ich als Highlight mit dem Glitzerkarton Kirschblüte aus dem Frühjahr / Sommerkatalog 2016 von stampin up hinterlegt. Ich hoffe, dieser Glitzerkarton findet den Weg in den neuen Jahreskatalog. Ich bin schon ganz gespannt.

Noch Glitzersteine auf die Schmetterlinge und fertig ist eine schöne Glückwunschkarte – in diesen Farben eher für eine Dame.

Wie findet ihr die Karte? Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim