EM Goodies – der Juhu!-Umschlag – gestaltet mit Produkten von stampin up

Hallo ihr Lieben,

so kurz vor dem Halbfinale möchte ich euch meine neue Idee zur Verpackung der Haribo Pasta-Flaggs im EM-Look zeigen. Hierzu ist eigentlich nicht viel zu sagen, da die Verpackung als solches relativ simpel ist. Ich habe diesmal auch nur ein Stempelset genutzt, nämlich das Stempelset „Konfettigrüße“. Zusätzlich kam die Stanze „Stern“ für den großen Stern zum Einsatz und die Sternenbordüre aus den Framelits „Minileckereientüte“. Natürlich habe ich auch diesmal wieder die Farben Schwarz, Glutrot und Osterglocke genutzt. So sehen die Goodies aus:

die drei Goodies in unseren Nationalfarben

die drei Goodies in unseren Nationalfarben schwarz-rot-gold

Grundlage dieser Verpackung ist übrigens eine Idee, die ich bei Jasmin von http://www.stempeldochmal.de zu Ostern gesehen habe. Sie sieht auch in dem Dekor gut aus, oder?

die schwarze

die schwarze

 

die rote - etwas praller gefüllt

die rote – etwas praller gefüllt

Die Haribos habe ich übrigens wieder in eine Zellophantüte von stampin up gefüllt. Diese habe ich dann mit Gluedots innen befestigt. Dennoch kann man die Lasche der Zellophantüte herausziehen und die Haribos essen.

Die Sterne habe ich zumindest bei der roten Verpackung wieder mit dem Wink of Stella beglitzert. Könnt ihr es diesmal sehen?

die Sterne glitzern

die Sterne glitzern

 

Und wie ich diese Verpackung

 

die gelbe

die gelbe

 

gemacht habe, zeige ich Dir hier:

 

Gefällt dir das Video? Dann würde ich mich über einen Daumen hoch auf YouTube oder ein Kommentar hier sehr freuen.

Und hier nun die Maße, wenn ihr das Goodie selbst gestalten wollt:

  • Cardstock in Schwarz / Glutrot / Osterglocke: 10,5 cm * gesamte DINA 4 – Länge, gefalzt bei 3 cm / 15,5 cm und 16,5 cm
  • Flüsterweiß: 9,9 cm * 12,4 cm* und 10,5 cm * 2 cm

 

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim

Advertisements

EM-Goodie: Das Runde muss ins Eckige – gefertigt mit Produkten von stampin up!

Hallo ihr Lieben,

kurz vor dem Viertelfinale möchte ich Euch ein weiteres EM-Goodie zeigen, dass ich mit Produkten von stampin up gefertigt habe. Ich habe hier den Emjoi von Lindt zur Europameisterschaft verpackt. Naja, nicht richtig verpackt. Eine Box ist es nicht geworden. Aber schaut selbst:

EM-Goodie Gesamtansicht

EM-Goodie Gesamtansicht

Ich habe aus Cardstock Taupe einen Rahmen gestaltet und dort den Rasen in Form des Cardstocks Gartengrün geklebt. Hier habe ich mit zwei Lagen des Cardstocks Gartengrün gearbeitet. Auf die erste Lage habe ich mit dem „Linienstempel“ aus dem Stempelset „Gorgeouse Grunge“ den Rasen gestempelt.

Der Rasen in Gartengrün

Der Rasen in Gartengrün

Auf das zweite Stück Cardstock in Gartengrün habe ich mit dem „Quadratstempel“ aus dem Stempelset „Timeless Textures“ das Netz des Tors gestempelt und noch etwas Rasen. Den Rasen habe ich in Gartengrün, das Netz in Savanne gestempelt.

Das Netz in Savanne

Das Netz in Savanne

In die Mitte des Rasens habe ich mit dem größten Framelit aus dem Set „Lagenweise Quadrate“ das Tor mit der Big Shoot ausgestanzt und die Torpfosten mit Resten aus dem Cardstock Taupe gestaltet.

Unsere Deutschlandflagge habe ich diesmal mit Herzen in Schwarz-Rot-Osterglocke (=gold) gestaltet. Denn unser Herz schlägt doch für dieses Land, nicht wahr?

Die Herzen in Schwarz-Rot-Gold

Die Herzen in Schwarz-Rot-Gold

Natürlich dürfen auch die vier Sterne nicht fehlen. Diese habe ich diesmal mit dem Wink of Stella klar beglitzert. Dann noch eine schwarz-weiße Kordel und fertig ist die Goodie-Verpackung.

Die beglitzerten Sterne

Die beglitzerten Sterne

 

Und nun könnt ihr euch genau anschauen, wie ich es gemacht habe, damit ihr das auch selbst gestalten könnt. Viel Spaß dabei:

 

Und zum Schluss die Maße:

  • Cardstock in Taupe in den Maßen 14,5 cm * 18,5 cm; an allen Seite bei 1 cm und 2 cm gefalzt – zum Rahmen zusammen kleben
  • zwei Stücke Cardstock in Grasgrün in den Maßen 10,1 cm * 14,1 cm

Zu Guter Letzt bleibt mir nur noch eins: Ich wünsche unseren Jungs viel Erfolg, viele Tore und viel Spaß beim Spiel! Denkt dran „Das Runde muss ins Eckige!“

Alles Liebe eure

Doro aus Pulheim

 

 

 

EM Goodies: die Hurra-Tüte – gefertigt mit Produkten von stampin up!

Hallo ihr lieben,

passend zum nächsten Spiel der deutschen Mannschaft bei der Europameisterschaft möchte ich euch mein neuestes EM Goodie vorstellen, dass ich als Mitbringsel zum „Public Viewing“ bei Freunden gebastelt habe. Ich nenne die Tüte „Hurra-Tüte“. Seht selbst, warum:

HURRA!

HURRA!

 

Stampin up hat im neuen Katalog Pergamenttüten im Angebot, die sich super für eine schnelle Goodieverpackung eignen. Sie können bestempelt werden:

IMG_0441 (2)

 

oder beklebt werden:

 

Hurra - gestempelt auf eine Pergamenttüte von stampin up

Hurra – gestempelt auf eine Pergamenttüte von stampin up

 

und dann mit Leckereien – ich habe zum Beispiel  Haribo eingepackt – befüllt werden:

die befüllte Tüte

die befüllte Tüte

 

Den Stempel „Hurra“ habe ich aus dem Stempelset „Konfetti-Grüße“ entnommen und in den Farben schwarz-glutrot-osterglocke (für gold) mit den Fingerschwämmchen eingefärbt. Ich finde, dass passt so richtig zu einem Spiel, bei dem viele deutsche Tore fallen, findet ihr nicht? Wir möchten doch alle häufig „Hurra!“ brüllen dürfen, oder?

Jungs, schießt viele Tore!

 

Gefällt euch diese Idee? Wenn ja, könnt ihr sie anhand dieses Videos nachbasteln:

 

 

Viel Spaß beim nachbasteln wünscht euch

Doro aus Pulheim