Eine etwas ungewöhnliche Farbkombination

Guten morgen ihr lieben,

Gestern habe ich meinen Sohn gebeten, aus meinem Cardstock zwei Farben für eine Glückwunschkarte auszusuchen. Ich weiß immer noch nicht, ob ich das noch mal machen werde. Er suchte nämlich den Cardstock ozeanblau und den Cardstock kirschblüte aus. Hm… ich hätte diese Kombi wohl eher nicht gewählt. Aber da ich es nunmal mit meinem Sohn verabredet hatte, daraus eine Karte zu machen, setzte ich mich an den Tisch und werkelte los. Und diese Karte habe ich gestaltet:

image

Die folgenden Produkte von stampin up habe ich noch genutzt:

Die Blüten habe ich mit dem Stempelset „So dankbar“ in rosenrot und himbeerrot gestempelt und dann mit der Stanze „drei Blüten“ ausgestanzt. Den Spruch „Alles gute zum Geburtstag“ habe ich dem Stempelset „Hoch hinaus“ aus der Sale-A-Bration – Aktion entnommen und in rosenrot auf einen Streifen Cardstock Flüsterweiß gestempelt. Er gefällt mir sehr gut. Ich kann ihn euch nur wärmstens empfehlen.

Den Spruch habe ich dann mit der Eckstanze zu einem Banner gestanzt. Sodann habe ich aus dem Designerpapier „Liebesblüten“ ein breites Banner geschnitten.

Die kleine Schmetterlinge sind im Stempelset „Pepetual birthday calendar“ enthalten. Diese habe ich in kirschblüte auf den Cardstock kirschblüte gestempelt.

Aus Cardstock zartrosa habe ich mit der Blütenstanze aus dem Stanzenset „Itty bitty Akzente“ kleine Blüten gestanzt, leicht eingedrückt und mit Straßsteinchen verziert. Auch drei weitere der großen Blüten habe ich mit Straßsteinchen verziert.

Das alles habe ich zu einer Karte zusammengefügt. Wie gefällt sie euch? Wie habe ich die mir gestellte Aufgabe gelöst? Ich bin zumindest zufrieden.

So, nun wünsche ich euch viel Spaß beim selbst gestalten von Karten.

Eure Doro aus Pulheim

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s