Global Design Project 108 | CASE the Designer

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Challenge Time und natürlich bin ich wieder dabei.  Dieses mal dient uns wieder eine Karte eines Designers als Inspiration – Case the Designer.  So sieht der Case aus:

Und dieses Karte habe ich gestaltet:

Genutzt habe ich dafür das Designerpapier Kunterbunt, das Stempelset „In Gedanken bei dir“, die Thinlits Formen Libellen, Lagenweise Quadrate und Stickmuster von stampin up.

Passend zum Designerpapier habe ich die erste Mattung und das große Oval in Feige ausgestanzt. Den Spruch selber habe ich in Sommerbeere gestempelt. Die Libelle habe ich in Kupfer ausgestanzt.  Es ist eine der kleinen aneinander gehängten Libellen.  Diese habe ich auseinander geschnitten. Die Blume ist aus dem Stempelset Stiefmütterchen, dass ich mit der passenden Handstanze ausgestanzt habe:

Ergänzt habe ich die Dekoration noch mit Perlen. Fertig war die Karte.

Und, wie gefällt euch die Karte?

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim 

Advertisements

Eine Karte zur Genesung  – gestaltet mit Produkten von stampin up 

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch eine Karte, die ich vor einiger Zeit für eine Freundin gemacht habe, die im Krankenhaus lag. So sieht die Karte aus:

Genutzt habe ich für diese Karte folgende Produkte von stampin up:

  • Die Thinlits Formen Libellen
  • Die Thinlits Formen Stickereien 
  • Das Stempelset „So dankbar“ mit der passenden Handstanze Dreierlei Blüten
  • Das Stempelset „In Gedanken bei dir“
  • Das Stempelset „Perpetual Birthday  Calendar“
  • Cardstock in Savanne, Wassermelone und Flüsterweiß 
  • Glitzerkarton in Kirschblüte 
  • Stempelfarbe in Wassermelone, Osterglocke und Farngrün 

Hier der Spruch.  Ich finde die Größe super schön:

Und die Libellen:

Sind sie nicht wunderschön? Das ist einer meiner Favoriten aus dem neuen Frühjahr-Sommerkatalog 2017. Und ich finde, man kann sie richtig toll mit den Blüten des Stempelsets „So dankbar “ kombinieren. 

Gefällt euch die Karte? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen!

Alles liebe eure Doro aus Pulheim 

Trauerkarte mit Produkten von stampin up 

Hallo ihr Lieben,

Ich hätte nicht gedacht, dass ich tatsächlich ein mal auch diese Art der Karte machen muss – eine Trauerkarte. Und zwar für uns persönlich. Das Schicksal schlägt manchmal unerbittlich zu. Hier nun meine Version einer Trauerkarte in Schiefergrau und Anthrazitgrau:

Ich habe sie bewusst schlicht gehalten. Das Blatt als Hauptmotiv passt zur Verstorbenen. Es ist aus dem Stempelset „Vintage Leaves “ von stampin up.

Den Spruch habe ich aus zwei Stempelsets zusammen gesetzt: :“In Gedanken bei dir“ und „Doppelt gemoppelt“. Alle verwendeten Stempelsets findet ihr im Jahreskatalog 2016/2017 von stampin up. 

Der Herr möge ihrer Seele gnädig sein.  Und das ewige Licht leuchte ihr.

Eure Doro aus Pulheim