Global Design Project 090 | Sketch Challenge

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Challenge Time und natürlich bin ich wieder dabei. Und diesmal bin ich früher dran als sonst. Die aktuelle Challenge ist eine Sketch Challenge.  D.h. ein vorgegebener Sketch (Oder Layout) soll uns für unsere Karte inspirieren.  So sieht der Sketch aus:

Und das ist meine Glückwunschkarte:


Ich habe für diese Karte wieder neue Produkte von stampin up genutzt. Das Designerpapier ist das Besondere Designerpapier Orientpalast. 

Die Stempel sind dem Stempelset Besondere Wünsche entnommen.  Das Wort „Beste“ ist mit den Thinlits Formen Liebevolle Worte gestanzt. Dieses habe ich allerdings aus der verbleibenden Form herausgeschnitten und auf ein ausgestanztes Oval geklebt. Passend zu diesem Oval habe ich in Limette ein Oval eine Nummer größer ausgestanzt. Beides habe ich mit Dimensionals aufeinander geklebt. 

Die Stempel „Von Herzen“ und „Wünsche“ habe ich mit der Handstanze „klassisches Etikett“ ausgestanzt. Diese Ausstanzung habe ich dann noch mit einem ebenfalls mit dieser Handstanze ausgestanzten passenden Cardstock unterlegt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Noch drei goldene Facietierten Schmucksteine und ein Band in Limette und fertig ist die selbst gestaltete Karte.

Gefällt sie euch? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim 

Advertisements

Geschenktüten als Goodie zur Hochzeit – gefertigt mit Produkten des Herbst-Winterkatalogs 2016 von stampin up

Hallo ihr lieben,

ich habe meine Vorbestellung des Herbst-/Winterkatalogs erhalten und mein erstes Projekt damit gestartet. Dazu habe ich mir sofort das Stempelset „Glockenläuten“ geschnappt. Das ist mir sofort beim ersten Blättern im Katalog aufgefallen. Ich war vor allem von der passenden Handstanze „Glöckchen“ begeistert. Und klar dachte ich sofort an schöne Karten zu Weihnachten.

Aber dieses Stempelset kann mehr! Schaut mal, was ich mit diesem Set als Goodie zur Hochzeit gestaltet habe:

die beiden Geschenktüten

die beiden Geschenktüten

Die „rote“ Tüte habe ich mit dem Designerpapier im Block in Glutrot gefertigt. Die weiße wurde aus dem besonderen Designerpapier zauberhafte Blüten gemacht.

Die beiden Glocken habe ich embossed. Und zwar mit dem neuen Glitzer-Prägepulver in Glutrot und Smaragdgrün. Ich finde, die sehen toll aus. Könnt ihr das Glitzern sehen?

die Glocken

die Glocken

Den Spruch „Beste Wünsche lasst die Hochzeitsglocken läuten“ finde ich für eine Glückwunschkarte zur Hochzeit oder eben solche Goodies super. Wie seht ihr das? Das Etikett habe ich übrigens mit dem ebenfalls neuen Garn Metallic-Flair in Glutrot oder Smaragdgrün hinterlegt und mit Dimensionales auf die Tüte geklebt.

der Spruch

der Spruch

Und wie ich diese Smaragdgrüne Variante

die grüne Geschenktüte

 

mache, könnt ihr hier sehen:

 

Die Tüten haben folgende Maße:

Designerpapier in den Maßen 21 cm * 14,5 cm. Die 21 cm – Seite wird gefalzt bei 5 cm / 10 cm /15 cm und 20 cm. Die 14,5 cm – Seite wird bei 3 cm gefalzt. Dann alles zusammenkleben und die Tüte dekorieren und verschließen. Fertig.

 

Alles liebe eure Doro aus Pulheim