Farewell Zierblüte, Flowering Flourishes, Herzklopfen und Sags mit Fähnchen

Guten morgen ihr lieben,

Es ist Zeit, Abschied zu nehmen. Und es ist Zeit, neues zu begrüßen.

Ich nehme heute Abschied von vielen lieb gewonnen Stempelsets und Stanzen. Und ich nehme Abschied von den In-Colour-Farbe Brombeermouse, Honiggelb, Waldmoos, Lagunenblau und Orangentraum. Alles Produkte von stampin up auch dem noch aktuellen Jahreskatalog 2015-2016.

Heute zeige ich euch Grußkarten in den scheidenden In-Colour-Farbe, gemacht mit Stempelsets und Stanzen, die ebenfalls nur noch bis zum 31.05.2016 käuflich erworben werden können. Ich habe die „Zierblume“  (Stempel und Stanze), das Stempelset „flowering flourishes“, das Stempelset „Herzklopfen, dad Stempelset „Sommer Silhoutte“, „Passend zum Etikett“ (Stempel und Stanze) und das Set „sags mit Fähnchen“  (Stempel und Stanze) genutzt.

So sehen meine Abschiedswerke aus:

image

image

image

image

Und nun freuen wir uns auf den neuen Jahreskatalog 2016-2017 von stampin up. Ich durfte schon mal rein schauen und kann euch nur eins sagen: es wird der Knaller!

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Werbeanzeigen

Geschenkverpackungen mit dem Stempelset „Liebe ohne Grenzen“ von stampin up

Guten morgen ihr lieben,

Eigentlich wollte ich gestern Abend die Karte für die Wochenchallenge des Global Design Projekt fertig machen. Die Idee dazu schwirrt in meinem Kopf herum und möchte raus.

ABER: Auf dem Nachhauseweg musste ich noch einkaufen und lief – natürlich – am Süßigkeitsregal vorbei. Dort sah ich aus dem Augenwinkel ein Angebot von flachen Merci-Schokladentafeln. Und da fiel mir ein, dass ich ja noch Verpackungsbeispiele für Freitag brauche. Voraussetzung ist, dass die Verpackung ins Handgepäck geht. Also habe ich die Täfelchen gekauft und zwei Verpackungen gebastelt.

Die Verpackungen sollen zur Karte mit der Weltkugel passen. Das ist meine erste Karte für den Mann in dieser Woche. Ihr erinnert euch?

Deshalb habe ich wieder Cardstock Saharasand, Lagunenblau und Waldmoos genutzt. Zusätzlich kommt das Designerpapier „Weite Welt “ zum Einsatz und die Motive und Sprüche habe ich mit dem Stempelset “ Liebe ohne Grenzen “ gestempelt. Dazu noch Leinenfaden und etwas Wink of Stella.

So sehen meine zwei Boxen aus:

image

image

image

image

image

image

Und so sieht das Set insgesamt aus:

image

Mittlerweile finde ich sowohl das Stempelset als auch die Farbe Lagunenblau klasse. Ich bin traurig, dass diese In-Colour-Farbe abgelöst wird. Das ist einfach nur schade. Findet ihr nicht auch?

Wenn ihr Interesse an den Maßen der Boxen habt, dann meldet euch bei mir gerne. Dann gebe ich sie bekannt.

 

P.S. Ich habe es geschafft, ein Video als Anleitung zu drehen. Schaut es euch an:

Die Maße der Box mit Deckel lauten:

  1. Boden 12,8 * 17,8, gefalzt rundherum bei 4
  2. Deckel 9,1 * 14, gefalzt rundherum bei 2
  3. DSP 4,1 * 82

 

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Zum 80zigsten Geburtstag eines Nachbarn

Guten abend ihr lieben,

Kaum aus dem Kurzurlaub über Ostern zurück, wartet schon der Basteltisch auf mich. Es stehen mehrere Geburtstage an. Außerdem sind zwei Karten zur Kommunion zu gestalten. Lasst euch überraschen.

Ich beginne mit einer Glückwunschkarte zum 80zigsten Geburtstag des Lebensgefährten unserer Nachbarin. Beide sind vom  Temperament her eher nüchtern, so dass ich auf Schnickschnack verzichtet habe.

So sieht meine nüchterne Karte für einen Mann aus:

image

image

Wie ihr seht, habe ich als Grundkarte Savanne gewählt und nur noch eine weitere Farbe, nämlich Lagunenblau, genutzt. Den Hintergrund habe ich mit dem Stempelset „Gorgeous Grunge “ gestaltet. Das Flugzeug und der Spruch sind aus dem Stempelset „Hoch hinaus“, dass man während der Sale-A-Bration gratis bestellen konnte. Die 80zig habe ich wieder mit dem Stempelset „Birthday Yay“ gestempelt. Als Designerpapier kam „Weite Welt“ zum Einsatz. Dann noch ein paar Goldfäden und fertig war die Außengestaltung. Innen habe ich folgendes gemacht:

image

image

Wir möchten dem Lebensgefährten einen kleinen Obolus schenken. Deshalb habe ich aus dem Designerpapier „Weite Welt“ einen kleinen Umschlag gestaltet. Damit der Hintergrund für den Umschlag nicht zu nackt ist, habe ich die Außengestaltung innen übernommen. Diesmal habe ich aber mit der Stanze Trio-Stanze Elegante Ecken aus dem Frühjahr / Sommerkatalog 2016 von stampin up  die Ecken gefällig gestaltet.

Und,  wie gefällt euch meine zweite Männerkarte? Habt ihr Lust bekommen, solche Karten mal selbst zu gestalten?  Dann meldet euch bei mir. Ich helfe euch gerne weiter.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim