Glückwunschkarten zum Schützenkönig 

Hallo ihr Lieben,

ich wurde von meiner Tante gebeten, Glückwunschkarten zum Schützenkönig zu entwerfen. Es ist gute Tradition, das auswärtige Vereine dem neuen Schützenkönig auf dem Krönungsball gratulieren. Denn die Könige der benachbarten Vereine werden zu den Krönungsbällen eingeladen. 

Da meine Tante selbst Schützenkönig ist, benötigt sie einen Vorrat. 

Drei Karten sind schon fertig. Und in einem alten Weihnachtsstempelset fand ich ein sehr passendes Motiv: einen springenden Hirsch. Das Stempelset heißt „Wahre Wrihnachtsfreuden“. Leider kann man es bei stampin up nicht mehr käuflich erwerben. 

Farblich habe ich mich passend zum Thema „Schützen“ in grün ausgelobt. Und auch hier kamen einen alte Farbe – nämlich Waldmeister – und ein Reste vom Designerpapier „meine Party“ in Saharasand zum Einsatz. Ergänzt habe ich meine Karten mit den Farben Farngrün und teilweise olivgrün.

So sehen die Karten aus:

Bei allen drei habe ich den springenden Hirsch als Grundmotiv genutzt. Ergänzt wurde das Motiv bei zwei Karten mit Sprüchen aus dem Stempelset  „Perfekt verpackt“, ausgestanzt mit der 2″-Kreisstanze, unterlegt mit dem passenden Wellenkreis auf dem Set „lagenweise Kreise“, geschmückt mit Metallic Garn in Smaragdgrün. Zusätzlich habe ich einen Spruch aus dem Stempelset „Bannereien“ gestempelt und mit dem passenden Framelits aus dem Set „Bannermix“ ausgestanzte.  Diesen habe ich geinkt und mit – nicht mehr erhältlichen – süßen Pünktchen in Grün geschmückt.

Und hier die andere Variante:

Bei der dritten Karte habe ich das Grundmotiv mit einem Banner geschmückt. Die Sprüche sind aus dem Stempelset „Bannereien “ und wurden mit dem passenden Framelits ausgestanzt. Hinterlegt habe ich es nur mit etwas Metallic Garn in Smaragdgrün. In die obere rechte Ecke noch ein paar süße Pünktchen in Grün und fertig ist die Karte:

Und, gefallen euch die etwas ungewöhnlichen Glückwunschkarten? Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen. 

Alles liebe eure Doro aus Pulheim 

Werbeanzeigen

Global Design Project #042 | Sketch Challenge

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Challenge-Time beim Global Design Project! Dieses Mal dürfen wir uns von einem Sketch inspirieren lassen. D.h. uns wird ein Layout vorgegeben und alles andere können wir selbst gestalten, also die Farben, das Motiv, die Art der Karte und und und. So sieht der Sketch aus

Und das habe ich daraus gemacht:

Gesamtansicht

Gesamtansicht

Für die Karte habe ich folgende Stempelsets von stampin up genutzt: Playful Backgrounds, Watercolor Wings und Bannereien. 

Den Schmetterling habe in Kirschblüte, Taupe und Melonensorbet mit dem Stempelset „Watercolor Wings“ gestempelt und mit dem Framelits Schmetterlinge ausgestanzt. Bei der Farbauswahl habe ich mich bewusst an die Farben des Besonderen Designerpapiers gehalten, um einen harmonischen Gesamteindruck zu erhalten.

Der Schmetterling

Der Schmetterling – Watercolor Wings

Zusätzlich habe ich aus Pergamentpapier den kleineren der Schmetterlinge aus den Framelits „Schmetterlinge“ ausgestanzt und mit dem Wink of Stella klar beglitzert. Könnt ihr das sehen?

wp-image-9143889jpg.jpeg

Der beglitzerte Schmetterling

Den Kreis habe ich mit der Handstanze 2″-Kreis ausgestanzt und diesen mit dem „Besonderes Designerpapier Muster für dich“ hinterlegt.
Im nächsten Schritt habe ich die Kreise aus Stempelset „Playful Backgrounds“ in Flamingorot gestempelt. 

Der Kreis mit dem DSP

Der Kreis mit dem DSP

Den Spruch „Für dich“ habe ich dem Stempelset „Bannereien“ entnommen und in Minzmakrone gestempelt. Auch das gestempelte Banner kommt aus diesem Set. Das habe ich dann mit den passenden Framelits Bunter Bannermix ausgestanzt.

Das Banner

Das Banner

Den so gestalteten Cardstock in Flüsterweiß habe ich mit den neuen Schaumstoffklebestreifen auf das Designerpapier geklebt. Den Schmetterling habe ich im übrigen ebenfalls mit einem kleinen Stück dieser Schaumstoffklebestreifen im ausgestanzten Kreis auf dem Designerpapier befestigt.

Das Banner habe ich an der rechten Ecke mit einem Dimensional versehen und auf den Cardstock geklebt.

Noch ein paar Lackakzente in Flamingorot und fertig ist die Karte.

Gesamtansicht

Gesamtansicht

Gefällt sie euch? Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim