Selbst gemachte Serviertenringe – gestaltet mit Produkten von stampin up 

Hallo,

passend zu meinen Tischkärtchen „Zuckerstange“ habe ich Serviettenring gebastelt. Für die Dekoration habe ich die Tannenbäume genutzt, die beim Basteln der Lichterhäuschen „abgefallen“ sind. So sehen die Serviettenring aus:

Ihr braucht nicht viel hierfür . Eigentlich nur einen Streifen Cardstock in den Maßen 6 cm * 10,6 cm und die Dekoration. Den Streifen falzt ihr auf der kurzen Seite in den Mitte und klebt ihn mit doppelseitigen Klebeband zusammen. So hat der Ring mehr Stabilität.

Und hier die Dekoration von Nah:

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Weihnachtsstern von stampin up.

Wie ich den Serviettenring mache, seht ihr hier:


Und, hat euch das letzte Weihnachtsvideo gefallen? Das freut mich.

Jetzt bleibt mir noch, euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben zu wünschen.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s