Global Design Project #GDP024

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Challenge-Zeit. Diesmal gibt es eine “Designer-Nachmach”-Challenge als Wochenchallenge vom Global Design Project. Es geht darum, die Vorlage (eine Schüttelkarte von Michelle Last) entweder nachzuwerkeln, oder nur die Farben, die Idee, das Motto, die Technik oder sonst etwas zu übernehmen.

 

GDP024Anlass dieser süßen Karte ist die Geburt eines Jungen. Auf diesem Weg auch von mir „Herzlichen Glückwunsch“. Hab ein schönes Leben, kleiner Mann. Willkommen auf dieser Welt.

Die Geburt eines neuen Erdenbürgers ist immer ein schöner Anlass, eine Karte zu fertigen. Gut, dass ich das Stempelset „Zoo Babies“ von stampin up habe. Ich finde diese Motive goldig für einen solche Glückwunschkarte. Natürlich habe ich sie dann auch heute genutzt.

Mittlerweile werden zur Geburt ja häufig Gutscheine verschenkt. Die jungen Eltern möchten selbst einkaufen und die Kleidung etc für ihren Nachwuchs aussuchen. Deshalb habe ich zwei Gutscheinkarten gebastelt. Jeweils eine zur Geburt eines Jungen in Blautönen und eine für ein Mädchen in Zartrosa und Kirschblüte.

Als Motiv für die „Jungen-Karte“ habe ich den Löwen gewählt. Ich finde, auch bei einer solchen Karte zur Geburt eine Jungen darf ein bisschen Glitzer mit dem weißen Glitzerkarton von stampin up nebst ein paar Straßsteine nicht fehlen. Und die Sterne habe ich mit dem neuen Wink of Stella klar zum Glitzern gebracht. Schaut in den neuen Frühjahr / Sommerkatalog 2016. Dort findet ihr diesen Stift. Er ist genial! Diese Karte hat in ihrem Innenleben einen kleinen Umschlag, der das Geldgeschenk oder den Gutschein aufnehmen kann. Verschlossen wird die Karte selbst und dieser Umschlag mit einem versteckten Magneten. Wie das geht, habe ich bei Stempelwiese auf http://www.stempelwiese.de gesehen. Wenn auch in einem anderen Zusammenhang. Übrigens habe ich diese Karte nachgebastelt. Ich habe sie bei Stempelbiene auf http://www.stempelbiene.de gesehen (glaube ich zumindest. Ich bin mir einfach nicht mehr sicher, weil ich so viele YouTube-Tutorials ansehe, um von euch allen zu lernen).

Die zweite Karte für das Mädchen hat als Motiv ein Zebra und ist in den Farben Zartrosa und Kirschblüte gehalten. Ergänzt habe ich das Design mit dem Glitzerkarton Kirschblüte, den ihr ebenfalls in dem neuen Frühjahr / Sommerkatalog 2016 von stampin up finden könnt. Außerdem habe ich den Cardstock Zartrosa in Zartrosa mit der Sonne und dem Geburtstagshut aus dem Stempelset „Hallo“ aus der Sale-A-Bration Ton-in-Ton gestempelt.Und wenn es euch interessiert: im unteren Bereich habe ich eine selbstklebende Bordüre in weiß verwendet, die ich bei einer großen Drogeriekette durch Zufall entdeckt habe und mitnehmen musste. Die Karte ist eine Steckkarte. In ihrem Inneren befindet sich eine „offene Innentasche“, die den Gutschein aufnehmen kann. Gesehen habe ich diese Karte bei Heikes Kartenwerkstatt auf http://www.heikes-kartenwerkstatt.de. Dort war es eine Weihnachtskarte.

So, nun schaut euch die beiden Karten an:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

die Jungenkarte – Totale

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

die Jungenkarte – das Motiv

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

die Jungenkarte: Innenleben – Textseite

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

die Jungenkarte – Innenleben mit Umschlag

die Mädchenkarte - Totale

die Mädchenkarte – Totale

Die Mädchenkarte - Innenleben

Die Mädchenkarte – Innenleben

Die Mädchenkarte - Innenleben 2

Die Mädchenkarte – Innenleben 2

Habt ihr vielleicht auch so einen schönen Anlass, um eine Karte selbst zu gestalten? Dann nur zu. Es macht einfach Spaß.

Alles Liebe Eure Doro aus Pulheim

Advertisements

4 Gedanken zu “Global Design Project #GDP024

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s