Einladung zur Kommunion – Regenbogenfisch mit Produkten von stampin up

Hallo ihr Lieben,
das Jahr hat begonnen und für viele Jungs und Mädchen wird es ein besonderes Jahr. Im Rheinland sagt man „Dr Jung jeht mit“. Übersetzt: es naht die Kommunion, ein Wort, dass Rheinländer gerne verunstalten 🙂

Und was braucht man dann? Klar, Einladungskarten. In den nächsten paar Tagen / Wochen möchte ich euch Ideen für Einladungskarten / Glückwunschkarten zur Kommunion zeigen, die ich mit Produkten von stampin up basteln werde. Los geht es mit dem „Regenbogenfisch“. So sieht die Karte aus:

 

 

Genutzt habe ich dafür zwei Stempelsets von stampin up aus dem Jahreskatalog. Es sind „Segensfeste“ und „Timeless Textures“. Und natürlich ganz viele Farben, wie Glutrot, Pfirsich Pur, Safrangelb, Farngrün, Aquamarine, Feige und Petrol – für einen Jungen.

Hier der Fisch von nah:

Die Karte ist eine normale Grundkarte (14,85 cm * 21 cm, gefalzt bei 10,5 cm). Die erste Mattung in Petrol hat die Maße 14,45 cm * 10,1 cm, die zweite Mattung in Flüsterweiß hat  die Maße 14,04 cm * 9,6 cm.

Hier dann eine Variante für ein Mädchen. Die zweite Mattung habe ich hier in Sommerbeere gefertigt. Safrangelb habe ich durch Osterglocke, Aquamarine durch Jeansblau ersetzt.
 
 

Und der Fisch von nah:

 Und hier könnt ihr sehen, wie ich die Karte mache:


Und, gefällt euch meine Idee? Dann würde ich mich über ein Kommentar hier und ein Daumen hoch auf YouTube sehr freuen.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim 

Advertisements