Hochzeitskarten – Teil 3

Guten morgen,

Wie schon Anfang der Woche mitgeteilt, ist dies meine „Hochzeitskartenwoche“. Deshalb zeige ich euch zwei weitere Ideen. Bei beiden Karten habe ich die verwendeten Prägefolder vor dem prägen eingefärbt. Ich wollte diese Technik unbedingt mal ausprobieren.

Die erste Karte,  die ich euch zeige, nimmt die Blumen der ersten Wochenkarte wieder auf. Diesmal in Farbe. Damit es „hochzeitlich“ wird, tragen zwei Schmetterlinge Herzen auf dem Rücken, die ich mit dem Wink of Stella beglitzert habe. Die Schmetterlinge habe ich mit der Stanze „eleganter Schmetterling“ in Farngrün und aus dem Pergamentpapier „Botanischer Garten“ aus der diesjährigen Sale-A-Bration gestanzt.  Abgerundet wird die Karte durch den Spruch „Es war Liebe auf den ersten Blick“.

image

image

Die zweite Karte ist in den Farben Schiefergrau, Farngrün und Rosenrot gehalten. Den Spruch „Gesucht und gefunden“ habe ich in Schiefergrau auf Pergamentpapier embossed. Ansonsten habe ich die große Ranken aus dem Stempelset „Flowering flourishes“ in Schiefergrau und Farngrün als Hintergrund Ton in Ton gestempelt, die Ecken mit der Trio-Stanze elegante Ecken gestaltet, zwei Herzen aus dem Pergamentpapier „Botanischer Garten“ ausgestanzt und Straßsteinchen verteilt. Als Highlight habe ich in die Mitte geprägte Herzen in Rosenrot gesetzt. Die Karte ist ungewöhnlich und muss gefallen. So sieht sie aus :

image

image

Beide Karten könnt ihr als Einladung zur Hochzeit aber auch als Glückwunschkarte zur Hochzeit nutzen. Die Sprüche sind durchaus variable. Der Spruch “ Gesucht und gefunden“ ist aus dem älteren Set „Von heute an“. Aber für eine Glückwunschkarte könnte man ja einen anderen Spruch wählen.

Gefallen euch meine Ideen? Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s