Geschenkanhänger

Ach so, noch ein Nachtrag: was braucht man noch an Weihnachten?  Richtig: Geschenkanhänger. Und so sehen sie aus:

image

image

Ihr nehmt:
1. Tonkarton Olivgrün und Flüsterweiß
2. Designerpapier “ Fröhliche Feiertage “
3. Das Stempelset „Freude zur Weihnachtszeit“
4. Stempelfarbe Chili und Olivgrün
5. Roter und olivgrüner Glitzerkarton
6. Etikettenstanze, Eckstanze, Tannenbaumstanze, kleine Sternstanze

Ihr schneidet aus dem Tonkarton Olivgrün einen 5cm breiten und 10 cm langen Streifen. Diesen stanzt ihr mit der Etikettenstanze und der Eckstanze wie gesehen. Aus dem Tonkarton Flüsterweiß schneidet ihr einen Streifen,  der 3 cm breit und 8 cm lang ist. Auch diesen stanzt ihr wie den anderen Streifen.

Mit der Tannenbaumstanze stanzt ihr einen Tannenbaum aus dem Designerpapier aus und klebt ihn auf der Tonkarton Flüsterweiß. Diesen stempelt ihr links oben mit dem Stempel „Für“ in der Farbe Chili.
Aus dem olivgrünen Glitzerkarton stanzt ihr einen kleinen Stern und klebt ihn mit Abstandskleber über den Tannenbaum.

Dann stempelt ihr einen Streifen Tonkarton Flüsterweiß mit dem Schriftzug „Fröhliche Weihnachten“ in olivgrün. Diese stanzt ihr mit der Etikettenstanze, damit die Seiten schön rund werden. Auf die Löcher klebt ihr flächig je einen ausgestanzten kleinen Stern aus dem roten Glitzerkarton. Dieses Etikett klebt ihr mit Abstandskleber schräg über den Streifen aus dem Tonkarton Flüsterweiß.  Nun könnt ihr den Anhänger beschriften und den grünen  (größeren) mit dem weißen zusammen binden. Ich habe dazu olivgrüne Kordel genutzt.

Fertig ist der selbst gestaltete Geschenkanhänger mit Stamping Up. Schöne Grüße aus Pulheim.

Eure Doro

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s