Osterdekoration die dritte: eine Girlande mit alten und neuen Produkten von stampin up

Hallo ihr Lieben,

Gestern konnte ich wieder an den Basteltisch. Nur Regen und Sturm. Optimales Wetter, sich ein bisschen Frühling ins Haus zu holen. Und da ich Zeit genug hatte, konnte ich endlich eine Idee umsetzen, die schon lange in meinem Kopf herumspuckte: eine Girlande zu Ostern.

Basis der Girlande sind alte Stanzen von stampin up, mit denen ich die Grundform gestanzt habe. Natürlich kann man die auch schneiden. Gerne kann ich euch die Maße per Mail mitteilen. Schreibt mich einfach an.

Den Wimpel habe ich sodann mit der Ranke aus dem Produktpaket „Moderne Ranken“. Auch die Blüten sind aus diesem Set.

Moderne Ranken von stampin up zu Ostern

Die Buchstaben habe ich mit den alten Stanzen „Großbuchstaben“ ausgestanzt und auf einen 2″-Kreis plan aufgeklebt. Dieser wird dann mit einem Kreis, den ich mit der Handstanze Sonne ausgestanzt.

Übrigens, das „frohe“ habe ich mit den aktuellen Stanzen „handgeschrieben“ ausgestanzt und teilweise mit Dimensionals aufgeklebt.

Hier noch mal die Girlande etwas intensiver gezeigt:

Der Hase ist übrigens von Steckenpferd.

Ich hoffe, euch gefällt diese Girlande. Mir hat es zumindest viel Spaß, mit alten und neuen Produkten von stampin up zu basteln.

Vielleicht habe ich euch ja inspiriert, ebenfalls eine Girlande zu basteln. Wenn dem so ist, würde ich mich freuen, wenn ihr eure Werke mit dem #dorostempeltosterdeko postet.

Alles liebe eure Doro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s