Global Design Project 139 | Theme Challenge

Hallo ihr Lieben,

Trotz DSGV habe ich mich entschlossen, diesen Beitrag für die Global Design Project Challenge dovh noch mal öffentlich zu stellen. Da ich einfach nicht weiß, was meine Seite an Daten so abfischt, habe ich mich entschlossen, die Seite ab Dienstag auf Privat umzustellen. Solltet ihr weiterhin meinem Blog folgen wollen, bitte ich euch, mir eine entsprechende Mail zu schicken. Von allen anderen verabschiede ich mich mit diesem Beitrag. Ich danke euch für eure Treue und euer Interesse. Ihr findet meine Werke weiterhin auf Pinterest und Instagram. Vielleicht folgt ihr mir dort hin.

Wie kann ich besser auf Wiedersehen sagen, als mit einer letzten Karte. Und dazu dient mir die Themen – Challenge des Global Design Project. So sieht die Challenge aus:

Und diese simple und schnell gemachte Karte habe ich heute spontan gestaltet, nachdem mein Entschluss final feststand:

Genutzt habe ich das neue Designerpapier Poesie der Natur. Als Stempelfarbe habe ich MINZMAKRONE (juhu) und Wildleder genutzt. Den Spruch habe ich aus dem Stempelset Bannerweise Grüße entnommen, den ich mit dem passenden Farmelit aus dem Set Bunter Bannermix ausgestanzt habe.

Unterlegt habe ich den Spruch mit dem größten Oval aus den Stickmustern. Hinzugefügt habe ich noch ein paar Blätter, die ich mit der entsprechenden Handstanze ausgestanzt habe. Noch ein bisschen Metallicgarn in Kupfer und fertig ist die selbst gestaltete Karte.

So, nun bleibt mir nur, auf Wiedersehen zu sagen. Danke für die gemeinsame Zeit. Ihr werdet mir fehlen.

Alles Liebe eure Doro aus Pulheim

Advertisements

2 Gedanken zu “Global Design Project 139 | Theme Challenge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s