Global Design Project 048 | Case The Designer

Hallo ihr lieben, 

Es ist wieder Challenge-Time. Diesmal heißt es „Case the Designer“, d.h  wir können uns von allen Elementen inspirieren lassen, die die Karte des Designers enthält. Diesmal stellt Tanja Kolar den Case. Und so sieht der Case aus:

Ich habe mich durch das Layout inspirieren lassen. 

Und da ich sowieso eine Karte mit dem Designerpapier „Stille Natur“ von stampin up gestalten wollte, habe ich dieses gewählt. Ich benötige nämlich eine Karte für einen Herren, der die Natur liebt. Da drängt sich dieses Designerpapier gerade zu auf.

Und so sieht die Karte aus:

Ich habe „Schaufenster “ mit den drei kleinsten Quadraten mit Wellenkante aus den Framelits “ lagenweise Quadrate “ mit der Bigshot ausgestanzt und das Designerpapier “ Stille Natur “ so darunter gelegt, dass man nur gewisse Ausschnitte sieht. 

Dann habe ich die kleine Biene aus dem Stempelset „Für Himmelsstürmer“ in schwarz gestempelt, mit dem passenden Framelit ausgestanzt und in Ockervraun colouriert.

Den Spruch habe ich dem Stempelset “ Bannereien “ entnommen, in Kupfer embossed und dem passenden Banner aus den Framelits “ Bunter Bannermix “ ausgestanzt.  Zur Deko habe ich noch etwas Garn in Kupfer unter das Banner gelegt und dieses mit Dimensionals aufgeklebt. 

Die so gestaltete Mattung habe ich mit Dimensionals auf ein Stück Cardstock in Olivgrün geklebt und dies dann auf die Grundkarte in Taupe. So sieht es von der Seite aus:

Fertig ist die Karte. Wie gefällt sie euch? Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen. 

Alles liebe eure Doro aus Pulheim 

Werbeanzeigen

Glückwunschkarte zum 1. Geburtstag mit dem Stempelset „Zoobabies“

Hallo ihr lieben,

Heute zeige ich euch eine Glückwunschkarte für die Tochter einer Freundin. Sie wird morgen 1 Jahr alt.

Endlich hatte ich die Möglichkeit, meine Framelits „Alle Jahre“ zu nutzen, indem ich die 1 aus Glitzerkarton Kirschblüte ausgestanzt habe. Außerdem habe ich das  Designerpapier „Geburtstagsstrauß “ genutzt.  Ich fand die Luftballons in Minzmakrone einfach süß  und musste es nutzen. So bin ich auf die Idee gekommen, mit den Framelits „lagenweise Quadrate“ ein passendes auszustanzen, den Affen aus dem Stempelset “ Zoobabies “ aufzustempeln und diesem Mini – Luftballons in die Hand zu drücken. Und wisst ihr, was genial ist? Die neuen Deminsionals als Streifen sind etwas höher als die uns bekannten, so dass der Unterschied zum aufgeklebten  Quadrat in der Höhe ausgeglichen werden konnte. Super, oder?

Schaut selbst:

image

Die Außengestaltung der Karte - der Affe aus den Zoobabies

Innen habe ich mich mit den Zoobabies ausgetobt. Der Spruch ist aus dem neuen Stempelset „Bannerweise Grüße“

image

Die Innengestaltung - Zoobabies pur

image

Die Zoobabies und der Spruch aus "Bannerweise Grüße"

Das Kuvert habe ich mir dem EVP gefertigt. Der Spruch ist aus dem neuen Stempelset „Perfekt verpackt“. Es sind zwei kleine Stempel, die ich aber auf einen Block geklebt und abgestempelt habe.

image

Das Kuvert -Spruch aus "Perfekt verpackt"

Und noch mal die Außengestaltung von nah.

image

Die Außengestaltung - nah

Und hier die Luftballons auf der zweiten Außenseite:

image

Die Luftballons auf der zweiten Seite

Und, gefällt euch die Karte? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.

Alles liebe eure Doro aus Pulheim